G. Newell: Bei Microsoft mehr gelernt als in Harvard

Valve, Gabe Newell, Newell Bildquelle: Google/Code.org
Valve-Mitgründer Gabe Newell ist zwar ein ausgesprochener Kritiker von Windows 8, seinen ehemaligen Arbeitgeber Microsoft schätzt er aber nach wie vor sehr. Bei einem Hangout erinnerte er sich an seine Anfänge als Programmierer.
Newell hat das aktuelle Microsoft-Betriebssystem zuletzt immer wieder heftig kritisiert und es unter anderem als "Katastrophe für jeden im PC-Bereich" bezeichnet und (vor der Veröffentlichung) gemeint, dass die Nutzer Windows 8 "hassen werden." Wie Kotaku berichtet, ist sich Newell aber völlig klar darüber, dass er dem Redmonder Unternehmen auch seine Karriere zu verdanken hat.

Denn Newell erinnerte sich im Rahmen eines anlässlich des von Code.org, einer aktuellen US-Initiative zur Förderung des Programmierens, veranstalteten Video-Hangouts an seine Anfänge. Der 51-Jährige, der immerhin 13 Jahre bei Microsoft verbracht hat, sagte, dass er alleine in den ersten drei Monaten bei Microsoft mehr gelernt habe als während seiner Zeit auf der Universität Harvard.

"Als ich noch zur Uni ging, habe ich einmal meinen Bruder besucht. Der hat damals gerade bei einer neuen Software-Firma angefangen, der damals drittgrößten östlich des Lake Washington", erinnert sich Newell, gemeint ist natürlich das Unternehmen aus Redmond. "Ich habe ihn also besucht und plötzlich musste er die ganze Zeit arbeiten. Also statt mit mir abzuhängen und sich etwa die Space Needle anzusehen, bin ich bei ihm im Büro gewesen."

Dem heutigen CEO Steve Ballmer gefiel das aber gar nicht. Newell: "Er wurde wütend, dass ich ihn (den Bruder) ablenke, und sagte: 'Nun, wenn du schon die ganze Zeit hier verbringst, musst du dich auch nützlich machen'." Newell brach sein Studium ab und wurde Microsoft-Mitarbeiter.

Die ersten drei Monate in Redmond seien dann die "intensivste und wertvollste Lernerfahrung" seines Lebens gewesen, so Newell. Bei Microsoft habe Newell gelernt, wie man zu einem professionellen Software-Entwickler wird. Im Gegensatz zu Harvard: "Dort habe ich gelernt, wie man Bier trinkt, wenn man im Schnee einen Handstand macht. Auch das ist, irgendwie, eine nützliche Fähigkeit, aber nicht ansatzweise so brauchbar wie das Entwickeln von Software."

Siehe auch: Gates, Zuckerberg & Newell werben für Informatik Valve, Gabe Newell, Newell Valve, Gabe Newell, Newell Google/Code.org
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden