Snap: Sky startet Web-Dienst nach Netflix-Vorbild

Logo, Sky, Sky Deutschland Bildquelle: Sky
Der Abo-Sender Sky hat gestern Abend recht überraschend begonnen, einen neuen Dienst namens Snap zu bewerben. Dabei verspricht man "Unterhaltung auf Abruf in neuer Dimension", los geht es bereits morgen.
Schon lange wünschen sich viele deutsche Nutzer einen Streaming-Service nach Vorbild des US-Dienstes Netflix. Das einzige vergleichbare Angebot ist derzeit die vom französischen Medienkonzern Vivendi betriebene Plattform Watchever, auch die Online-Videothek Maxdome bietet ein Monatsabo an. Die Dienste haben allerdings nicht das (Fast-)Komplett-Angebot an Filmen und Serien zu bieten, wie sie so mancher gerne hätte. Sky SnapSnap startet bereits morgen, derzeit sind Infos aber noch spärlich gesät Möglicherweise ändert der (ursprünglich für 2014 erwartete) neue Sky-Dienst Snap das, da Sky sicherlich sehr viele Content-Lizenzen besitzt. Die Informationen dazu sind aber einen Tag vor Start noch sehr spärlich: Denn wie die Branchenseite Meedia berichtet, hat Sky gestern Abend während seiner Champions-League-Übertragungen begonnen, Teaser-Werbespots für Snap auszustrahlen.

Genaugenommen wird die neue Snap-Seite beworben, dort gibt es derzeit aber konkrete Informationen, bei Interesse kann man sich bei Sky registrieren und wird dann per Newsletter bei bzw. nach Start informiert.

Meedia konnte allerdings im Rahmen einer Sky-Presse-Veranstaltung einige erste Hinweise in Erfahrung bringen: Demnach wird Snap keine Exklusiv-Inhalte bieten, jedenfalls nicht in Bezug auf das Abo-Angebot von Sky. Daraus lässt sich schließen, dass Snap kein hausinterner Konkurrent für Sky Go sein soll, sondern neue Kunden angezogen werden sollen.

Details will Sky morgen Vormittag verkünden, man ließ aber durchblicken, dass es mehr als 1000 Filme und Serien sein sollen. Interessant ist allerdings nicht nur, welche Inhalte man bieten wird, sondern vor allem, wie viel Snap kosten wird. Möglich sind eine monatliche Flatrate (bei Watchever sind es neun Euro, bei Maxdome acht Euro) und/oder auch On-Demand-Preise für einzelne Filme und Serien-Folgen.

Siehe auch: Start 2014 - Sky soll an deutschem Netflix arbeiten Streaming, Tv, Fernsehen, Stream, Sky, Iptv, Snap Streaming, Tv, Fernsehen, Stream, Sky, Iptv, Snap Sky
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,44
Ersparnis zu Amazon 37% oder 32,55
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden