Microsoft löst Chef-Designer von Windows 8 ab

Jensen Harris, windows 8 design, Harris Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat zwei ranghohe Manager aus dem Windows-Team abgezogen und ihnen neue Aufgaben rund um die Suchmaschine Bing gegeben. Gemeinsam waren sie für einige der einschneidensten Veränderungen verantwortlich, die mit Windows 8 und 8.1 Einzug hielten.
Wie GeekWire berichtet, hat Microsoft die beiden Manager Ted Dworkin und Jensen Herris jeweils dem Bing-Team zugeordnet. Dworkin war während der Entwicklung von Windows 8 als Programm-Manager für den Windows Store zuständig. Zu den Gründen für seinen Wechsel zum Bing-Team wurden bisher keine Angaben gemacht.

Viel bedeutsamer dürfte jedoch der Abgang von Jensen Harris sein. Harris war als Direktor des Programm-Managements im Windows User Experience Team der Hauptverantwortliche für die Gestaltung der neuen Benutzeroberfläche von Windows 8 und Windows 8.1. Unter seiner Führung entstanden somit das auf Live Tiles und dem neuen Startscreen basierende Interface und die Grundlagen der Benutzerführung.

Harris war es auch, der in einer Reihe von Videos einen umfangreichen Ausblick auf die neue Benutzeroberfläche von Windows 8 gab und später die Wiedereinführung des Start-Buttons mit Windows 8.1 ankündigte. Auch bei Harris wurde der Wechsel in die Bing-Abteilung zwar von Microsoft bestätigt, die Gründe wurden aber nicht benannt.

Wer die Nachfolge von Harris und Dworkin im Windows-Team antreten wird, ist derzeit noch vollkommen unklar. Microsoft hat auch einer ganzen Reihe von anderen wichtigen Mitgliedern des Entwickler-Teams hinter Windows 8 neue Aufgaben gegeben. Vor kurzem hatte außerdem der bisherige Chef des Internet-Explorer-Teams Dean Hachamovitch seinen Wechsel in ein neues, noch unbekanntes Team bekanntgegeben.

Microsoft befindet sich derzeit in einer Phase des Umbruchs. Der bisherige Firmenchef Steve Ballmer zieht sich in kürze zurück, weshalb man seit einigen Monaten auf der Suche nach einem Nachfolger ist. Vor der Bekanntgabe seines Rücktritts hatte Ballmer aber noch eine neue Strategie unter dem Motto "One Microsoft" bekanntgegeben, die nun zahllose personelle Umstrukturierungen nach sich zieht. Jensen Harris, windows 8 design, Harris Jensen Harris, windows 8 design, Harris Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 8.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden