Kabel Deutschland startet Tarif mit 200 Mbit/s

Kabel Deutschland, Kabelanbieter, Unterföhring Bildquelle: Kabel Deutschland
Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland reagiert nun ebenfalls auf den bevorstehenden Vectoring-Ausbau der Deutschen Telekom und schraubt die Bandbreiten bei seinen Internet-Anbindungen deutlich nach oben.
Zumindest die Kunden in Mainz können sich nun dafür entscheiden, zukünftig mit bis zu 200 Megabit pro Sekunde im Downstream online zu gehen. Bisher lag das Limit der angebotenen Tarife bei der Hälfte dieser Geschwindigkeit. Während die DSL-Anbieter ihre schnellsten Anschlüsse nur bei guten Bedingungen hinbekommen, da sie technisch am Limit sind, stellen die derzeitigen Obergrenzen bei den Kabelnetzbetreibern allerdings eine geschäftliche Entscheidung dar.

"Und mit 200 Megabit pro Sekunde haben wir das Limit noch keineswegs erreicht", sagte Adrian von Hammerstein, Chef von Kabel Deutschland, zum Startschuss für das Projekt in Mainz. Der DOCSIS 3.0-Standard, den die Kabelnetzbetreiber inzwischen weitgehend implementiert haben, ermöglicht durch die Bündelung zusätzlicher Kanäle noch weitaus höhere Bandbreiten. 400 Megabit pro Sekunde könnten beispielsweise recht schnell angeschaltet werden.

Kabel Deutschland hat DOCSIS 3.0 nach eigenen Angaben bisher in rund 90 Prozent der an das Netz des Unternehmens angeschlossenen Haushalten verfügbar gemacht. In den kommenden Jahren soll außerdem eine Aktualisierung auf DOCSIS 3.1 vorgenommen werden, wodurch man sich noch einmal zusätzliche Kapazitäten zur Steigerung der Bandbreiten verspricht.

Nachdem der neue Tarif "Internet & Telefon 200" nun in Mainz anläuft, dürfte es auch nicht mehr allzu lange dauern, bis weitere Orte hinzukommen. Angeboten wird der Service aktuell im ersten Jahr für 39,90 Euro im Monat, im zweiten Jahr, das wegen der 24-monatigen Mindestlaufzeit mitgenommen werden muss, steigt der Preis auf 59,90 Euro im Monat. Der Tarif umfasst dabei trotz der hohen Downstream-Bandbreite nur eine Upload-Geschwindigkeit von 12 Megabit pro Sekunde. Im Paket ist neben einer Internet-Flatrate auch ein Telefonanschluss mit einer Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz enthalten. Kabel Deutschland, Kabelanbieter, Unterföhring Kabel Deutschland, Kabelanbieter, Unterföhring Kabel Deutschland
Mehr zum Thema: Kabel Deutschland
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:55 Uhr Assmann DC-12201-1 Digitus USB 2.0-KVM Switch (4-Port)
Assmann DC-12201-1 Digitus USB 2.0-KVM Switch (4-Port)
Original Amazon-Preis
101,39
Im Preisvergleich ab
66,34
Blitzangebot-Preis
75,98
Ersparnis zu Amazon 25% oder 25,41

Kabel Deutschlands Aktienkurs in Euro

Kabel Deutschland Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden