Android-4.4.1-Update wird offenbar bereits getestet

Android, Android 4.4, KitKat, Mountain View Bildquelle: Google
Android 4.4, die aktuellste Version des mobilen Google-Betriebssystems, ist seit einem Monat verfügbar, die Arbeit am nächsten Update hat aber schon begonnen. Das ist keine große Überraschung, aber offenbar ist das erste Update bereits weit fortgeschritten.
Laut den jüngsten von Google veröffentlichten Zahlen zur Verbreitung der unterschiedlichen Android-Versionen kommt Android 4.4 auf solide 1,1 Prozent. Das ist angesichts der Tatsache, dass die nach einem Schokoriegel benannte OS-Version bisher nur für eine Handvoll an Geräten zur Verfügung steht, sicherlich kein schlechter Wert, ganz im Gegenteil.

Doch die nächste Version steht bereits vor der Tür, berichtet 9to5Google (via xda-developers). Das Google-Blog hat sich nämlich mobile Analyse-Tools angesehen und darin einen "riesigen Anstieg" an Geräten mit Android 4.4.1 festgestellt. Das erste Update wird also offenbar bereits intern intensiv getestet, die auf diese Weise aktualisierten Geräte sind nach Angaben von 9to5Google vor allem in der Nähe des Hauptquartiers des Suchmaschinenunternehmens zu finden.

Erwartungsgemäß ist Android 4.4.1 bisher ausschließlich auf Nexus-Geräten zu finden, genannt werden das Nexus 4 und das (aktuelle) Nexus 5, mit dem Nexus 7 ist auch ein Tablet dabei. Es gibt zudem auch Berichte, wonach das HTC One in der Google Play Edition in "naher Zukunft" ein Update auf Android 4.4.1 bekommen werde.

Was Android 4.4.1 an Funktionen und Bug-Fixes mitbringen wird, ist derzeit aber noch gänzlich unklar, jedenfalls ist bisher nichts an die Öffentlichkeit gelangt. Derzeit ist nur bekannt, dass Google an einer neuen Kamera-App arbeitet. Diese soll unter anderem die Unterstützung von RAW-Daten sowie einen nativen Burst-Modus mitbringen.

Ob es diese Funktionen schon im ersten Update geben wird, ist aber eher zu bezweifeln, da die Entwicklungszeit für solche eher umfangreichen Änderungen wahrscheinlich doch zu kurz ist.

Siehe auch: Androiden erhalten bald deutlich bessere Kameras Android, Android 4.4, KitKat, Mountain View Android, Android 4.4, KitKat, Mountain View Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden