Threshold: Codename der nächsten Windows-Welle

Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future Bildquelle: Wallpapersol
Es gibt bereits seit einer Weile Berichte darüber, dass Microsoft plant, die Anzahl der verfügbaren Windows-Versionen zu reduzieren, nun hat Microsoft-Expertin Mary Jo Foley einige Details dazu erfahren, allen voran den Codenamen.
Die stets bestens informierte Mary Jo Foley schreibt auf ZDNet, dass es im Frühjahr 2015 mehrere Veröffentlichungen im Zusammenhang mit Windows geben soll, Foley spricht von einer "Welle". Nun hat sie von mehreren Quellen innerhalb von Microsoft erfahren, dass der Projektname "Threshold", was wörtlich übersetzt so viel wie "Schwelle" oder "Grenzbereich" heißt, lautet.

Allerdings gibt es in diesem Fall einen konkreten Microsoft-Bezug, so heißt nämlich ein (Gas-)Planet im Universum des bekannten Xbox-Shooters Halo. Und es wäre nicht das erste Mal, dass man Halo als Quelle für einen Codenamen dient: Cortana, die KI des Spiels, wird als Projektname für die über Sprache gesteuerte persönliche Assistentin (Windows Phone) bzw. die entsprechende Entwicklung verwendet.

Jedenfalls habe Terry Myerson, Executive Vice President bei Microsoft, jüngst diesen Begriff in einer internen E-Mail zum Projekt der vereinten Betriebssysteme genannt, schreibt Foley. Die derzeitigen (frühen) Pläne zu Threshold sehen vor, dass alle drei Betriebssysteme von Microsoft (Xbox One, Windows und Windows Phone) große Updates erhalten werden. Diese Aktualisierungen sollen dafür sorgen, dass diese drei Produkte immer mehr Gemeinsamkeiten haben.

Mit Threshold ist laut Foley dabei nicht eine Art Fusion zu einem einzigen Windows-OS gemeint, zuvor gab es immer wieder Berichte über eine Zusammenführung von Windows RT und Windows Phone. Stattdessen soll es eben eine "Welle" an Betriebssystemen bzw. Updates geben. Das Redmonder Unternehmen arbeitet derzeit den Berichten zufolge an einer Vereinheitlichung seiner App Stores (vor allem aus Entwicklersicht), Threshold soll hingegen einen gemeinsamen Kern an "hochwertigen Aktivitäten" ermöglichen, dazu zählen u. a. Anwendungen wie Office, Bing und Intune.

Laut Foley wird es aber bereits zuvor auch andere Updates geben, im Frühjahr 2014 wird Windows 8.1 ein erstes (großes) Update bekommen, etwa zu dieser Zeit soll auch Windows Phone "Blue" veröffentlicht werden. Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future Wallpapersol
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden