Acer bringt günstiges Chromebook mit Touchscreen

Acer, Chromebook, Acer Chromebook, Acer C720P, C720P, Acer C720P Touchscreen Chromebook Bildquelle: Acer
Acer hat mit dem C720P das erste günstige Chromebook mit eingebautem Touchscreen vorgestellt. Das Gerät basiert auf dem bereits seit einiger Zeit erhältlichen normalen aktuellen Acer-Chromebook, es ist aber erstmals bei einem recht günstigen Preis mit einem berührungsempfindlichen Bildschirm ausgerüstet, was bisher Googles High-End-Modell Chromebook vorenthalten blieb.
Das Acer C720P Touchscreen Chromebook bietet ein 11,6 Zoll großes Display mit Touch-Oberfläche und einer Auflösung von 1366x768 Pixeln. Bisher war das teure Chromebook Pixel als einziges Modell unter den Laptops mit Googles Cloud-Betriebssystem mit einem Touchscreen ausgestattet. Zudem ist die Benutzeroberfläche von Chrome OS kaum für die Touch-Bedienung geeignet.

Acer C720P Touchscreen ChromebookAcer C720P Touchscreen ChromebookAcer C720P Touchscreen ChromebookAcer C720P Touchscreen Chromebook
Acer C720P Touchscreen ChromebookAcer C720P Touchscreen ChromebookAcer C720P Touchscreen ChromebookAcer C720P Touchscreen Chromebook

Im C720P steckt ein neuer Intel Celeron 2955U Prozessor auf Basis der aktuellen "Haswell"-Architektur, der über zwei mit maximal 1,4 Gigahertz getaktete Rechenkerne verfügt. Außerdem sind zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und eine SSD mit 32 GB Kapazität verbaut. Hinzu kommen jeweils USB-3.0- und USB-2.0-Ports, ein SD-Kartenleser und ein HDMI-Ausgang. Google spendiert den Käufern außerdem 100 GB Cloud-Speicher bei Google Drive.

Das Acer C720P bringt 1,35 Kilogramm auf die Waage und ist knapp 20 Millimeter dick. Acers Chromebook der jüngsten Generation ist in der Version ohne Touchscreen vor allem deshalb beliebt, weil es die unter Chrome OS mehr als ausreichende Leistung des Haswell-basierten Celeron-Prozessors mit einer recht langen Laufzeit und einer kompakten Bauweise verbindet. In der neuen Touchscreen-Version sinkt die Laufzeit zwar um eine Stunde auf 7,5 Stunden, dürfte aber dennoch ausreichend sein.

Das neue Acer C720P Touchscreen Notebook wird gegenüber der normalen Version etwas teurer. Ist die Basis-Version mit sonst fast identischer Ausstattung in den USA für 249 Dollar und somit sehr günstig zu haben, so werden für das Touch-Modell 299 Dollar fällig. Der Vertrieb erfolgt sowohl über den Online-Händler Amazon, als auch über die Elektronikkette Best Buy und den Acer-eigenen Online-Store.

Hierzulande wurde das neue günstige Chromebook mit Touchscreen von Acer noch nicht angekündigt. Acer, Chromebook, Acer Chromebook, Acer C720P, C720P, Acer C720P Touchscreen Chromebook Acer, Chromebook, Acer Chromebook, Acer C720P, C720P, Acer C720P Touchscreen Chromebook Acer
Mehr zum Thema: Acer
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Acers Aktienkurs in Euro

Acer Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebt im WinFuture Preisvergleich

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden