Wichtigste NSA-Hubs in Südostasien wurden enthüllt

Internet, Daten, Netzwerk, Ethernet Bildquelle: Patrick Stahl / Flickr
Weitere Dokumente aus dem Snowden-Archiv haben nun auch enthüllt, auf welche Staaten der US-Geheimdienst NSA und seine Partner beim Ausspähen des Internet-Backbones in Asien zählen können.
Wenig überraschend wird hier Südkorea genannt. Aber auch Singapur spielt eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, die Unterseekabel in der Region anzuzapfen. Allerdings ist hier die NSA nicht alleine beteiligt. Ähnlich wie in Europa der britische GCHQ ist in Südostasien vor allem auch Australien als einer der Five Eyes-Partner an der Durchführung der Überwachungsprogramme beteiligt.

Vor allem Singapur spielt dabei für die Geheimdienste durch seine geostrategische Lage eine entscheidende Rolle. Betrachtet man einmal eine Karte der weltweiten Backbone-Verbindungen durch die Ozeane, erkennt man, dass die Five Eyes-Partner - USA, Großbritannien, Kanada, Australien und Neuseeland - ohnehin Zugang zu den meisten wichtigen Verbindungen weltweit haben, da diese über ihre Hoheitsgebiete gehen.

Hohe Konzentrationen an Leitungen gibt es ansonsten noch an zwei wesentlichen Punkten: Im Nahen Osten, wo die Verbindungen zwischen Europa und Asien verlaufen, betreibt der britische GCHQ einen Horchposten, während zahlreiche Kabel, die Japan, zahlreiche asiatische und afrikanische Länder miteinander verbinden, Singapur passieren.

Vor allem das australische Defence Signals Directorate (DSD) soll eng mit dem singapurer Verteidigungsministerium bei der Ausspähung von Unterseekabeln zusammenarbeiten. Man teilt sich im Zuge dessen nicht nur die Arbeit, sondern auch die erlangten Informationen. Im Zentrum des Interesses sollen dabei die beiden Backbone-Leitungen SEA-ME-WE-3 und SEA-ME-WE-4 stehen. Ersteres verläuft von Japan über Singapur durch den Nahen Osten, das Mittelmeer und die Straße von Gibraltar bis nach Norddeutschland. Das zweite verbindet Singapur auf ähnlicher Strecke mit dem Süden Frankreichs.

Aber auch Südkorea als enger US-Partner in der Region spielt eine wichtige Rolle. Denn das Land bildet einen wichtigen Knotenpunkt, durch den Verbindungen aus China, Hongkong und Taiwan in den Rest der Welt verlaufen. Internet, überwachung, Daten, Netzwerk, Ethernet Internet, überwachung, Daten, Netzwerk, Ethernet Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:40 Uhr MEDION LIFE P61071 (MD 43035) Multiroom Lautsprecher, 2 x 7 Watt + 15 Watt RMS Subwoofer, DLNA, WLAN USB, AUX, schwar
MEDION LIFE P61071 (MD 43035) Multiroom Lautsprecher, 2 x 7 Watt + 15 Watt RMS Subwoofer, DLNA, WLAN USB, AUX, schwar
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
84,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 15
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden