Valve will günstige Virtual-Reality-Hardware für PCs

Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Bildquelle: Oculus Rift
Die amerikanische Spieleschmiede Valve will Anfang 2014 einen eigenen Ansatz für Virtual Reality-Hardware präsentieren. Anlässlich einer Entwicklerveranstaltung soll diskutiert werden, wie entsprechende Anwendungen aussehen können und man will einen entsprechenden Prototypen präsentieren.
Wie Eurogamer unter Berufung auf offizielle Angaben von Valve berichtet, will das Unternehmen anlässlich der Steam Developer Days im Januar 2014 unter anderem zeigen, "wozu Virtual Reality innerhalb der nächsten zwei Jahre fähig sein könnte, fähig sein soll und wahrscheinlich auch sein wird". Dabei will der Valve-Entwickler Mike Abrash auch die bisher nicht näher beschriebene Hardware präsentieren.

Valve hat nach eigenen Angaben ermittelt, wozu VR-Hardware innerhalb einiger Jahre fähig sein wird. Außerdem gebe es einen Hardware-Prototypen, der zeigen soll, dass entsprechende Geräte zu "beeindruckenden Erlebnissen" fähig sind. Wahrscheinlich werde es schon sehr bald derartige Hardware geben, weshalb es bei Abrashs Vortrag um die nötige Technologie und die mit ihr möglichen Szenarien gehen soll.

Im Anschluss an den Vortrag des Entwicklers sollen auch Personen aus dem Publikum die Möglichkeit bekommen, den Prototypen auszuprobieren. Langfristig will Valve auch seine Spiele-Plattform Steam für die Nutzung von VR-Technologie anpassen. Dazu plant man einen zweiten Vortrag, bei dem es darum geht, welche Veränderungen an Steam es geben wird, wie Valve derartige Spiele fördern will und wie die Oberfläche zur Steuerung von Steam in einem VR-Szenario aussehen soll.

Dass Valve mit Virtual Reality experimentiert, ist schon seit spätestens Herbst 2012 bekannt, denn damals konnte ein US-Journalist bei einem Besuch im Hauptquartier des Unternehmens den Prototypen eines VR-Headsets ausprobieren, der allerdings noch äußerst klobig und improvisiert wirkte. Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Oculus Rift
Mehr zum Thema: Steam Machine
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
Original Amazon-Preis
1.153,99
Im Preisvergleich ab
1.149,00
Blitzangebot-Preis
999,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 154,99

Preisvergleich Dell Alienware

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden