Smart-TV-Studie: Bedienung muss einfacher werden

Apple, Fernseher, LCD, Smart TV, Apple Tv, Apple A6 Bildquelle: Apple
Smart-TVs sind zwar weit verbreitet, zum Internet-Surfen werden sie aber nur selten genutzt. Zu diesem Fazit kommt eine aktuelle Studie von PricewaterhouseCoopers. Das Beratungsunternehmen sieht in Internet-TVs dennoch die Zukunft der Branche.
Seit einigen Jahren trommeln die TV-Gerätehersteller für so genannte Smart-TVs, bei den Kunden ist die Begeisterung aber nur mäßig. PricewaterhouseCoopers (PWC) hat nun einen Studie veröffentlicht (via Heise), in der das Beratungsunternehmen dieser Geräteklasse nach wie vor einen Chance gibt - zumindest wenn die Bedienkonzepte dahinter für die Nutzer einfacher werden.

Laut der PWC-Studie (PDF hier) besitzt aktuell ein knappes Viertel der deutschen Konsumenten einen Fernseher mit integriertem Internetzugang. 37 Prozent der Befragten meinten, dass sie sich die Anschaffung eines derartigen TV-Geräts vorstellen können. Ob sie die "smarten" Funktionen auch tatsächlich nutzen, ist hingegen eine andere Frage, denn aktuell meinten 38 Prozent der Smart-TV-Besitzer, dass sie diese Funktion mehrmals im Monat nutzen.

PWC ist der Ansicht, dass das Wachstum bei Smart-TVs anhalten werde. Allerdings muss sich auch etwas tun, damit Internet auf dem Fernseher tatsächlich angenommen wird. Demnach müssen "angepasste und intuitive Bedienkonzepte" her, nur dadurch kann eine intensivere Nutzung der "smarten" Angebote erreicht werden.

Eine "einfache und verständliche Bedienung" forderten nämlich immerhin 92,3 Prozent der Befragten. Gleichzeitig bejahten fast zwei Drittel der aktuellen Smart-TV-Besitzer, dass sie die Onlinefunktion nicht nutzten, da der Internet-Zugang über PC, Smartphone und Tablet einfacher sei.

PWC rechnet, dass bis 2017 mehr als die Hälfte der deutschen Haushalte Smart-TV-Geräte besitzen werden. Bis dahin soll auch das Marktvolumen bei Verkauf sowie Verleih von digitalen Medien auf über eine halbe Milliarde Euro ansteigen (derzeit sind es etwa 175 Millionen Euro). Apple, Fernseher, LCD, Smart TV, Apple Tv, Apple A6 Apple, Fernseher, LCD, Smart TV, Apple Tv, Apple A6 Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden