LG zeigt in Video die Selbstheilungskräfte des G Flex

LG Electronics, Phablet, LG G Flex, gebogen Bildquelle: LG
Das LG G Flex ist aus gleich mehreren Gründen ein bemerkenswertes Smartphone: Es bringt nicht nur einen gewölbten Bildschirm mit, sondern bietet auch "Selbstheilungskräfte", die Kratzer auf der Rückseite zum Verschwinden bringen.
Das LG G Flex, das noch im November auf dem koreanischen Markt erscheinen wird, bietet nicht nur ein der Längsseite nach gekrümmtes Display, sondern auch eine Rückseite, der (kleine) Kratzer nichts ausmachen, da die von alleine wieder verschwinden. Wie Caschy berichtet, hat der Hersteller nun ein Video veröffentlicht, das zeigt, wie das funktioniert oder besser gesagt, wie und wie schnell derartige Schäden wieder verschwinden.

LG zeigt in diesem Video einen zweigeteilten Bildschirm, bei dem das G Flex auf der rechten Seite und auf der linken ein herkömmliches Vergleichsgerät zu sehen ist. Die "Versuchsanordnung" besteht aus einer Drahtbürste, die automatisch hin- und herfährt. Diese verunstaltet das Gehäuse im linken Fall dauerhaft, während sich beim G Flex der Schaden wie versprochen "selbst heilt".


Das zeigt man im Zeitraffer, da der Selbstheilungsvorgang unterschiedlich lang dauert (im Video sind es zwischen zwei und drei Stunden), da er nicht nur vom wirkenden Druck, sondern auch von äußeren Einflüssen wie der Temperatur abhängt.

Wie Caschy anmerkt, handelt es sich bei dieser "Selbstheilung" des LG-Geräts nicht um eine neue Technologie, sondern um eine, die es schon länger gibt, nämlich Polyrotaxan-Lack. Dabei handelt es sich um ein Polymer, das mit einem festen Gel vergleichbar ist. Dadurch "fließen" die Kratzer nach einiger Zeit wieder zu, jedenfalls wenn es sich um nicht allzu tiefe Schäden handelt.

Diese Entwicklung stammt - wenig überraschend - aus der Auto-Industrie. Anfang 2012 hat das japanische Unternehmen Nissan für Demonstrationszwecke eine derartige Smartphone-Hülle vorgestellt, ob es sich bei der LG-Technik um die Nissan-Entwicklung handelt, ist zwar nicht bekannt, aber wahrscheinlich.

Siehe auch: Nissan - Smartphone-Hülle repariert Kratzer selbst LG Electronics, Phablet, LG G Flex, gebogen LG Electronics, Phablet, LG G Flex, gebogen LG
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:20 Uhr AGPTEK HDMI zu HDMI Audio Extractor Splitter - Premium 3D Audio / EDID Steuerung / Audio Extractor 2.0 - digitales 5.1 Toslink - SPDIF & L/R Stereoausgang 1080P 50/60Hz 720P/480P 225MHz / 6.75Gbps
AGPTEK HDMI zu HDMI Audio Extractor Splitter - Premium 3D Audio / EDID Steuerung / Audio Extractor 2.0 - digitales 5.1 Toslink - SPDIF & L/R Stereoausgang 1080P 50/60Hz 720P/480P 225MHz / 6.75Gbps
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,64
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,35
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden