Google beendet turnusgemäß App-Support für IE9

Microsoft, Browser, Internet Explorer, Internet Explorer 10, IE10 Bildquelle: Microsoft
Google hat nochmals daran erinnert, dass die Unterstützung für Google-Apps im Internet Explorer 9 in Kürze ausläuft. Damit können im IE9 dann Gmail, Doc und Kalender nicht mehr komplett genutzt werden.
Hintergrund ist, dass Google seit geraumer Zeit nur noch zeitlich eingeschränkten Support bei den Konkurrenz-Webbrosern anbietet. Firefox, Safari und Internet Explorer werden jeweils nur in der aktuellen, also neusten Version plus einer Vorgängerversion unterstützt. Da mit Windows 8.1 jetzt auch der Internet Explorer in Version 11 vorliegt, beendet Google die Anpassung an den IE9 turnusgemäß. Internet Explorer 9 Das kommt dann bei den zahlreichen Diensten des Internetriesens zum Tragen: Mit dem Support-Ende kann es schnell passieren, das nicht mehr alle Funktionen in Gmail, Google Docs, oder im Google Kalender verwendet werden können.

In den FAQ heißt es dazu: Bei Google Apps-Nutzern, die einen nicht unterstützten Browser verwenden, werden einige Funktionen möglicherweise nicht richtig ausgeführt oder eine Anwendung wird nicht geladen.
Beispiel:
Google Kalender: Kalender werden im schreibgeschützten Modus angezeigt.
Gmail: Gmail-Nutzer werden zur einfachen HTML-Oberfläche von Gmail umgeleitet.
Google Drive: Zeichnungen und Präsentationen werden nicht richtig angezeigt.


Natürlich dürfte ein recht schnelles Support-Aus für Fremdbrowser auch weitere Nutzer zum Google Chrome bringen, was sicherlich ein Teil der Kalkulation ist. Der IE 11 ist zwar schon mit dem Update auf Windows 8.1 für das neuste Betriebssystem ausgeliefert worden, er fehlt aber noch für Windows 7.

Wer noch eine alte IE-Version nutzt, kann aber auch erst einmal abwarten. Mit dem offiziellen Ende heißt es nicht sofort, dass die Google-Apps nicht mehr laufen. Google garantiert nur nicht mehr alle Funktionen. Außerdem werden Nutzer älterer, nicht weiter unterstützter Browser, mit einer kleinen Botschaft von Google darauf hingewiesen, doch besser zu aktualisieren. Microsoft, Browser, Internet Explorer, Internet Explorer 10, IE10 Microsoft, Browser, Internet Explorer, Internet Explorer 10, IE10 Microsoft
Mehr zum Thema: Chrome
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:15 Uhr AudioMX Bluetooth Over-Ear Stereo Kopfhörer mit aptX Technologie und Integriertem Mikrofon, 24 Stunden Akkulaufzeit, Silbe
AudioMX Bluetooth Over-Ear Stereo Kopfhörer mit aptX Technologie und Integriertem Mikrofon, 24 Stunden Akkulaufzeit, Silbe
Original Amazon-Preis
64,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
54,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 9,99
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden