Wake-on-LAN und 2FA in TeamViewer 9 Beta

Internet, Fernsteuerung, TeamViewer Bildquelle: Teamviewer
Für das Fernwartungstool TeamViewer 9 steht eine neue Beta-Version zur Verfügung. Damit werden neue Funktionen wie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (kurz 2FA) und Wake-on-LAN eingeführt.
TeamViewer 9 gibt in der Beta außerdem die API (Programmierschnittstelle) frei, so dass andere Unternehmen die Software einfacher integrieren oder Zusatzdienste erschaffen können.


Übersicht der wichtigsten neuen Funktionen in TeamViewer 9 Beta:

Zwei-Faktor-Authentifizierung: Über die Generierung eines Einmal-Sicherheitscodes wird ab sofort ein erweiterter Schutz für alle TeamViewer-Nutzerkonten angeboten. Nur die Kombination aus Code und Passwort schaltet den Account für die Nutzung frei.

Vereinfachtes Filesharing: Das Programm kann jetzt zwischen verschiedenen Rechnern und verschiedenen Betriebssystemen ohne die zuvor noch nötige Remote-Verbindung zu erstellen, Daten austauschen. Laut TeamViewer funktioniert das schneller als E-Mail-Versand und ist dazu noch ganz einfach zu nutzen.

Zwischenablage: Bei einer Remote-Verbindung lässen sich jetzt per Copy & Paste Daten aus der Zwischenablage auf einen entfernten Computer einfügen.

Benachrichtigungen: Alle Systembenachrichtigungen von TeamViewer werden jetzt gebündelt dargestellt in einem Pop-Up-Fenster an der Kontaktliste.

Service-Warteschlange: Kundenanfragen werden dabei auf Wunsch gesammelt und über einen Sitzungscode identifiziert. Über einen speziellen Sitzungscode kommt der Kunde dann aus der Service-Warteschlange direkt zum Kontakt, ohne weitere Eingaben von IDs und ähnlichem.

Personalisierung / Custom Branding: Für Unternehmen gibt es jetzt die Möglichkeit der Individualisierung von Modulen.

Die Beta ist ab sofort für Windows, Mac und Linux verfügbar, wobei der Funktionsumfang nach Betriebssystem variiert. Für den Privatgebrauch ist Teamviewer kostenlos. Wer die Beta-Versionen ausprobieren möchte, sollte daran denken, dass sie nicht für den Einsatz an Produktivsystemen gedacht ist. Internet, Fernsteuerung, TeamViewer Internet, Fernsteuerung, TeamViewer Teamviewer
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Vernee Mars Smartphone ohne Vertrag 4G Android 6.0 ?Seitlich Montierten Fingerabdruck?Bildschirm 5,5 FHD, 1920 * 1080, Octa-Core 4GB Ram,32GB Rom, 13MP Kamera 1080P Video Typ-C,Ultra schmale Grenze,Metallgehäuse)
Vernee Mars Smartphone ohne Vertrag 4G Android 6.0 ?Seitlich Montierten Fingerabdruck?Bildschirm 5,5 FHD, 1920 * 1080, Octa-Core 4GB Ram,32GB Rom, 13MP Kamera 1080P Video Typ-C,Ultra schmale Grenze,Metallgehäuse)
Original Amazon-Preis
239,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
203,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 36
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden