Google-Event: Update von Google+ und Hangouts

Google, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Google+, Social Media Bildquelle: Google
Google hat heute in San Francisco einige Updates rund um das soziale Netzwerk Google+ und seinen Dienst Hangouts präsentiert. Über 18 neue Funktionen sollen Fotos schöner, Videochats besser und das Teilen von Inhalten noch einfacher machen.
Google+ kann zulegen
Seit gut zwei Jahren versucht Google, mit seinem sozialen Netzwerk gegen den Branchen-Riesen Facebook anzukommen. Und tatsächlich scheint Google+ immer mehr Anhänger zu finden.

Im Mai waren noch 390 Millionen Nutzer auf dem Social-Network des Internet-Konzerns aktiv. Wie Google mitteilt, ist diese Zahl jetzt auf über 540 Millionen Nutzer im Monat gestiegen. Diese laden pro Woche rund 1,5 Milliarden Bilder hoch. Außerdem werden heute 20 Mal mehr Videos auf Google+ hochgeladen als zum Start vor zwei Jahren.

Diese Steigerungen erreicht Google natürlich auch dadurch, dass andere Dienste wie YouTube und Hangouts immer tiefer mit dem sozialen Netzwerk verzahnt werden. An die über 1 Milliarde Nutzer des blauen Social-Media-Konzerns Facebook kommt man aber auch so nicht ran.

Hangouts mit GIFs und HD-Chats
Googles Dienst Hangouts besteht aus drei Teilen: Die Messenger-App, die Video-Call-Funktion und der Live-Broadcasting-Service. "A Morning with Google+"-EventUpdate der Hangouts-App Google verpasst der Hangouts-App ein ordentliches Update. Der Messenger wurde wie erwartet für den Umgang mit SMS fit gemacht. Auch mit animierten GIFs kann die App jetzt umgehen. Dazu kommt ein neuer Button, der das schnelle Teilen des aktuellen Standortes erleichtern soll.

Video-Chats werden mit Hangouts ab sofort standardmäßig in HD-Qualität geführt. Google will außerdem mit einigen neuen Funktionen die Qualität des Live-Bildes automatisch verbessern. Frische "creative tools” bieten neue Möglichkeiten wie einen Schwarz-Weiß-Modus oder das Verwischen des Hintergrundes. "A Morning with Google+"-EventHangouts sollen noch schärfer werden Bei dem Broadcasting-Service Hangouts on Air will Google den Machern bessere Möglichkeiten an die Hand geben, für ihre öffentlichen Übertragungen Zuschauer zu gewinnen. Hierfür erhalten die Streams eine eigene Landing-Page und neue Management-Tools.

Auch während der Liveübertragung per Hangouts on Air haben Nutzer neue Möglichkeiten wie die exakte Kontrolle der Lautstärke einzelner Personen. "A Morning with Google+"-EventHangouts on Air Auch Google+ lernt dazu
Google versucht, vor allem bei Fotos mehr zu bieten als der Konkurrent Facebook. So arbeitet man weiter fleißig an den Tools, die ganz automatisch doppelte oder verwaschene Bilder aussortieren und nach bekannten Menschen und schönen Orten Ausschau halten sollen.

Bilder sollen außerdem mit über 1000 neuen automatischen Tags noch leichter zu finden sein. Dafür analysiert Google den Bildinhalt. Suchanfragen wie "Spaziergang im Sonnenuntergang am Strand mit meiner Frau” sollen so sofort alle passenden Ergebnisse liefern.

Auch für das Bildverbesserungs-Werkzeug Auto Awesome gibt es zwei neue Funktionen. So soll es jetzt noch einfacher möglich sein, unerwünschte Personen aus Bildern zu entfernen. Außerdem können jetzt Serien-Bilder von bewegten Objekten in einem Bild zusammengefasst werden.

"A Morning with Google+"-Event"A Morning with Google+"-Event"A Morning with Google+"-Event"A Morning with Google+"-Event

Google überall
Google möchte sein soziales Netzwerk auch auf dem Rücken von Diensten wie Hangouts und YouTube noch populärer machen. Gerade bei der automatischen Verarbeitung von Fotos ist man der Konkurrenz von Facebook tatsächlich voraus.

Mit Hangouts on Air möchte sich Google außerdem langfristig als Live-Stream-Anbieter positionieren, der viele praktische Gratis-Tools zur Verfügung stellt. Dabei lebt der Dienst auch nach dem heutigen Tag sein seltsames Doppelleben zwischen YouTube und Google+ weiter.

Für Interessierte gibt es die gesamte Google+Konferenz mittlerweile auch als YouTube-Video. Google, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Google+, Social Media Google, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Google+, Social Media Google
Mehr zum Thema: Google+
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:40 Uhr Tangmi 1080P versteckte Spion-Kamera,HD Mini-kamera&USB-Wand-Aufladeeinheit,Motion Detect Überwachungskamera mit 32GB Speicher
Tangmi 1080P versteckte Spion-Kamera,HD Mini-kamera&USB-Wand-Aufladeeinheit,Motion Detect Überwachungskamera mit 32GB Speicher
Original Amazon-Preis
72,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
58,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 14,59
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden