G Flex: Bilder des gekrümmten LG-Phablets zu sehen

LG, Display, Panel Bildquelle: LG
Vor knapp einer Woche hat Samsung sein Smartphone mit gekrümmtem Display, das Galaxy Round, vorgestellt, nun ist Korea-Konkurrent LG an der Reihe. Und dort macht man es anders als bei Samsung und krümmt die Längsseite.
Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass auch LG ein Smartphone mit gebogenem Bildschirm vorbereitet. Zeitlich ist aber die inner-koreanische Konkurrenz von Samsung zuvorgekommen und hat vergangenen Mittwoch das Galaxy Round vorgestellt. Dieses hat ein 5,7 Zoll großes Super AMOLED-Display mit Full-HD-Auflösung, das ist allerdings in der Breite gewölbt. LG G FlexDas LG G Flex ist der Längsseite nach gekrümmt Laut einem Presse-Renderbild, das Engadget in der Nacht auf heute veröffentlicht hat, ist LGs G Flex ebenfalls gekrümmt, aber eben der Länge nach. Technische Daten zum Gerät sind keine bekannt, einzige Ausnahme ist, dass das G Flex nach Angaben von Engadget einen Bildschirm mit einer Diagonale von sechs Zoll haben soll - das Samsung Galaxy Round ist mit 5,7 Zoll hingegen etwas kleiner.

Angesichts von sechs Zoll kann man aber natürlich nicht von einem Smartphone sprechen, beim LG G Flex wird es sich also eindeutig um ein Phablet handeln. Nach Angaben des US-Blogs wird das gebogene LG-Phablet im November vorgestellt werden und auch gleich erscheinen, wie viel es kosten und auf welchen Märkten es erscheinen wird, ist derzeit aber noch nicht bekannt. LG G FlexDie Krümmung ist von der Seite besonders gut erkennbar Wir bereits erwähnt, ist zur Hardware nichts bekannt, man kann aber wohl spekulieren, dass es sich um ähnliche Spezifikationen wie beim aktuellen Flaggschiff des Unternehmens, des LG G2, handeln könnte oder dürfte.

Wie bereits beim Samsung Galaxy Round kommt auch an dieser Stelle ein Hinweis: Geräte wie jene von Samsung und LG werden gerne mit "flexiblem Display" beschrieben. Das bedeutet, dass sich das Panel (in der Produktion) biegen lässt, nicht aber das Smartphone oder Phablet selbst. Welche Vorteile ein gekrümmter Bildschirm bietet, wird uns LG hoffentlich verraten, wenn es so weit ist, bei Samsung jedenfalls argumentiert man, dass sich das Round bequemer in der Hand halten lässt.

Siehe auch: Samsung Galaxy Round ist da - Gewölbtes Display LG, Display, LG G Flex, gebogen LG, Display, LG G Flex, gebogen Engadget
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden