Outlook.com: Android-App mit vielen Neuerungen

Browser, Mail, Online, outlook.com Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat die Android-App für seinen Webmail-Dienst Outlook.com aktualisiert und der Anwendung zahlreiche neue Funktionen, allen voran Server-seitige Suche und vollständige Downloads, spendiert.
Wie Microsoft in seinem Outlook-Blog schreibt, ist das nun veröffentlichte Update ein "signifikantes", man erweitert die Outlook.com-App für das mobile Betriebssystem von Google mit einigen von Nutzern besonders häufig gewünschten Features. Insgesamt beinhalte das Update, das ab sofort im Play Store bereitsteht, laut Microsoft mehr als 150 Verbesserungen, viele davon wurden eben nach Nutzer-Anfragen umgesetzt.

Outlook.com für AndroidOutlook.com für AndroidOutlook.com für AndroidOutlook.com für Android
Outlook.com für AndroidOutlook.com für Android

Die wahrscheinlich wichtigste Neuerung ist die Server-seitige Suche. Damit kann das gesamte Mail-Konto durchstöbert werden, auch wenn sich die Nachrichten nicht allesamt lokal auf dem Smartphone befinden. Das ist vor allem für all jene wichtig, die Outlook.com als primären bzw. einzigen Dienst nutzen, da man mit dieser Server-Suche auf das gesamte Konto zugreifen kann und das unabhängig vom gerade verwendeten Gerät.

Auch die zweite wichtige neue Funktion ist nach Microsoft-Angaben besonders oft gewünscht worden, nämlich der Download aller Mails. Damit kann nun einstellen, wie sich die Android-App bezüglich des Downloads der (auf dem Server liegenden) Mails verhalten soll. Es ist nun nämlich möglich, Nachrichten komplett herunterladen, wenn man die App startet. Weitere Einstellungsmöglichkeiten sind hier ein oder drei Tage, ein oder zwei Wochen, ein Monat sowie eben "unbegrenzt".

Außerdem können nun auf einem Android-Smartphone Alias-Adressen verwendet werden. Ein weiterer besonders häufig genannter Wunsch war jener nach zusätzlichen Möglichkeiten bei der Personalisierung, dem hat Microsoft mit elf neuen Farboptionen entsprochen. Schließlich kann man Abwesenheitsbenachrichtigungen nun auch über die Android-App verwalten und dabei u. a. einstellen, ob alle oder nur bestimmte Kontakte eine derartige Mail bekommen sollen. Browser, Mail, Online, outlook.com Browser, Mail, Online, outlook.com Microsoft
Mehr zum Thema: Outlook.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden