Ballmer an Aktionäre: "Beste Tage liegen vor uns"

Steve Ballmer, Ballmer, Microsoft CEO
Steve Ballmer befindet sich derzeit auf so etwas wie einer Abschiedstournee: Vor kurzem hat er sich unter Tränen bei den Microsoft-Mitarbeitern bedankt, nun wandte sich der scheidende Microsoft-CEO an die Aktionäre.
Einmal im Jahr wendet sich der Microsoft-CEO in einem so genannten Shareholder Letter an die Aktienbesitzer, 2012 kündigte er darin einen Umbau des Redmonder Unternehmens hin zu einem "Geräte und Dienste"-Konzern an. Ein Jahr später schreibt Steve Ballmer erneut an die Aktionäre und meint, dass dies ein "einzigartiger Brief" für ihn sei, da es der letzte ist, den er "als CEO jenes Unternehmens, das ich liebe, schreiben werde."

Ballmer meint, dass Microsoft noch in den "frühen Tagen" dieses internen Strategiewechsels stehe, man habe aber in Bezug auf diese Transformation bereits "große Fortschritte" gemacht. Ballmer nennt dabei den Start von Windows 8 sowie die Einführung von "einheitlichen Nutzererlebnissen" auf PCs, Tablets, Smartphones und der Xbox als Meilensteine.


Das Ziel Microsofts für die Zukunft seien "hochwertige Aktivitäten", so Ballmer weiter. Diese seien jene Tätigkeiten, die für die Menschen tagtäglich besonders wichtig sind. Das können private Aktivitäten wie die Kommunikation mit Familienmitgliedern sein, aber auch Geschäftsmeetings mit Kollegen an unterschiedlichen Standorten. Das wolle Microsoft ermöglichen und zwar mit einer "Familie an Geräten", die sowohl von Microsoft selbst, aber auch von Partnern kommen.

Ballmers Blick auf die Zukunft des Unternehmens, das er bis spätestens Ende August 2014 verlassen wird, ist aber höchst zuversichtlich: "Wenn ich daran denke, was uns bevorsteht, dann bin ich unglaublich optimistisch, dass Microsoft 'liefern' kann." Dabei nennt er die bevorstehende Veröffentlichung von Windows 8.1 als Beispiel, ebenso wie die Microsoft-eigene Hardware Surface 2 sowie Xbox One.

Ballmer betont, dass sein Optimismus nicht auf seiner Position als CEO beruhe, sondern dass hier der Microsoft-Aktienbesitzer in ihm spricht. Er bedankt sich bei allen für die Unterstützung und ist überzeugt, dass "die besten Tage noch vor uns liegen." Steve Ballmer, Ballmer, Microsoft CEO Steve Ballmer, Ballmer, Microsoft CEO
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren59
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden