Xbox One: Neue Details zum SmartGlass-Einsatz

Microsoft, App, Xbox One, Capcom, SmartGlass, Dead Rising 3 Bildquelle: Capcom
In eineinhalb Monaten kommt die Xbox One in den Handel, damit verbunden ist auch eine neue und überarbeitete SmartGlass-App. Die "Second Screen"-Anwendung soll das Spielerlebnis auf Smartphone und Tablet erweitern, wie erklärt Microsoft nun genauer.
In einem Beitrag auf Xbox Wire gibt Microsoft weitere Einblicke in die Funktionsweise der überarbeiteten SmartGlass-App und erläutert die Vorteile des "zweiten Bildschirms" für die Xbox One. Microsoft macht das aber nur indirekt und überlässt die Erklärung den Entwicklern der jeweiligen Spiele. SmartGlass auf der Xbox OneDead Rising 3: Das In-Game-Smartphone kann auch über SmartGlass verwendet werden Josh Bridge, Executive Producer des Capcom-Zombie-Gemetzels Dead Rising 3, schreibt, dass man beim SmartGlass-Einsatz zwei "einfache Ziele" verfolge: Nämlich das Erlebnis in die Story zu integrieren und außerdem sicherzustellen, dass es süchtig macht, aber gleichzeitig "belohnend" ist.

In Dead Rising 3 werden Mobilgeräte (iOS, Android und Windows Phone), die die SmartGlass-App unterstützen, zum In-Game-Smartphone. Denn der gegen die Zombie-Horden kämpfende Hauptcharakter Nick Ramos findet im Spiel ein Smartphone, das auf Wunsch auch komplett über das SmartGlass-Gegenstück bedient werden kann (aber nicht muss).

Auf dieses bekommt der Spieler dann Anrufe und Kurznachrichten, diese führen in weiterer Folge zu Missionen, die exklusiv SmartGlass-Nutzern zur Verfügung stehen werden. Außerdem wird Dead Rising 3 auf diese Weise einen Missions-Tracker, einen Nachrichten-Ticker, eine Karte sowie die Möglichkeit, Luftschläge gegen die Untoten anordnen zu können, mitbringen. SmartGlass auf der Xbox OneMicrosofts Project Spark will auf Smartphones und Tablets zum 'Spiegel' der Xbox-One-Anwendung werden Die Microsoft-eigenen Pläne werden anhand Project Spark, einem Baukasten zur Erstellung eigener Spiele, demonstriert. SmartGlass wird hier nicht nur zum "Begleiter", sondern einem "Spiegel" der dazugehörigen Konsolen-Anwendung. Das bedeutet, dass alles, was im Rahmen der Xbox One machbar ist, auch auf der Smartphone- und Tablet-App (samt Touch-Unterstützung) zur Verfügung stehen wird.

Beim Ubisoft-Tanzspiel Just Dance 2014 wird es zahlreiche Möglichkeiten im Zusammenhang mit Playlists geben, dazu kommt ein neuer "PartyMaster"-Modus, der es ermöglicht, in Echtzeit den nächsten Tanzschritt zu bestimmen oder den Song als "Party-DJ" mittendrin zu ändern. Microsoft, App, Xbox One, Capcom, SmartGlass, Dead Rising 3 Microsoft, App, Xbox One, Capcom, SmartGlass, Dead Rising 3 Capcom
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

Tipp einsenden