Microsoft will Android & Windows Phone Dual-Boot

Microsoft, Android, Windows Phone, App, Switch Bildquelle: Microsoft
Microsoft will die Smartphone-Hersteller offenbar davon überzeugen, dass sie ihre Geräte nicht nur mit Googles Android, sondern auch mit Windows Phone anbieten. Dabei streben die Redmonder angeblich Dual-Boot-Lösungen an, bei denen Android und Windows Phone gemeinsam installiert sind.
Nachdem bekannt wurde, dass Microsoft mit dem taiwanischen Smartphonehersteller HTC Gespräche führt, um das Unternehmen zur Einführung einer Variante des Flaggschiff-Modells HTC One mit Windows Phone zu bewegen, berichtet der russische Journalist Eldar Murtazin nun, dass die Pläne der Redmonder darüber hinaus gehen.

Unter Berufung auf eine Quelle, die bei einem der beteiligten Unternehmen platziert ist, will Microsoft "Windows Phone als zweite Option" installiert sehen. Es handele sich um ein Projekt des Softwarekonzerns, bei dem das Unternehmen mit einigen Vorzügen um Unterstützung wirbt.

So will Microsoft Murtazin zufolge darauf verzichten, von den jeweiligen Geräteherstellern Lizenzgebühren für die Verwendung von Windows Phone zu verlangen. Außerdem will Microsoft sogar Unterstützungszahlungen für die nötigen Anpassungen auf Seiten der Hersteller bereitstellen.

Mit welchen Geräteherstellern Microsoft bereits Verhandlungen führt, ist derzeit noch unklar. Unter anderem kommen neben HTC auch noch Samsung, ZTE und Huawei als weitere Anbieter in Frage, weil diese Firmen bisher ebenfalls Windows Phones und Geräe mit Android anbieten. Einzig im Fall von Nokia dürfte es keine Aussichten auf einen Dual-Boot geben, da Microsoft derzeit dabei ist, die Gerätesparte des finnischen Handyherstellers zu übernehmen.

Für Microsoft würde sich aus der Vorinstallation von Windows Phone in einer Dual-Boot-Konfiguration die Möglichkeit bieten, mehr Kunden anzusprechen. Welchen Vorteil der Ansatz für die Gerätehersteller haben soll ist allerdings nicht ganz klar. Würde Microsoft auch bei Geräten auf seine Lizenzgebühren verzichten, auf denen ausschließlich Windows Phone laufen soll, dürften die Hersteller ebenfalls mehr Interesse zeigen. Microsoft, Android, Windows Phone, App, Switch Microsoft, Android, Windows Phone, App, Switch Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden