ExposeHK soll User zur Shortcut-Nutzung bewegen

Apple, Tastatur, Keyboard, Macbook Bildquelle: raneko / Flickr
Die Nutzung von Shortcuts kann die Arbeitsprozesse am Rechner deutlich beschleunigen. Ein neues Tool soll zukünftig dabei helfen, den Nutzern einen schnelleren Zugang zu diesen zu ermöglichen.
Denn wenn der Nutzer mitten im Arbeitsfluss ist, muss er die Hände nicht von der Tastatur nehmen und zur Maus greifen. Doch die Anwender würden nicht genug Shortcuts kennen und seien nicht gewillt, diese nachzuschlagen oder zu lernen, erklärte Gilles Bailly vom Max-Planck-Institut für Informatik in Saarbrücken, der das Programm entwickelte. Auch die Aussicht, ohne Maus viel schneller zu arbeiten, motiviere nur wenige. "Sie beginnen das Programm mit der Maus zu bedienen und bleiben dann dabei", sagte Bailly.

Der Informatiker will daher das Lernen der Shortcuts mit minimalem Aufwand ermöglichen. Dazu hat Bailly gemeinsam mit Forschern von verschiedenen Universitäten einen speziellen Bedien-Mechanismus entwickelt. Dieser ermöglicht es, sich die Tastenkürzel auf einen Blick anzeigen zu lassen, den benötigten Shortcut schnell zu erkennen und ihn sich langfristig einzuprägen.

"Um die Kürzel zu sehen, muss der Nutzer eine bestimmte Taste drücken", erklärt Sylvain Malacria von der Universität Canterbury in Neuseeland. Bei Macs ist dies die Command-Taste, bei einem Windows-Rechner die Steuerungs-Taste. Hat der Nutzer diese gedrückt, überlagert der Mechanismus für ein paar Sekunden alle Symbole der Werkzeugleiste mit Tastenkürzeln.


In Studien testeten die Forscher, wie sich das "ExposeHK" genannte Tool bei Anwendern bewährte. Die Probanden sollten Symbole in Werkzeugleisten möglichst schnell identifizieren und wiedergeben. Die Untersuchung zeigte, dass Anfänger im Umgang mit Kürzeln nach nur wenigen Minuten viermal häufiger von den Tastenkombinationen Gebrauch machten als zuvor.

ExposeHK gibt es allerdings erst einmal nicht als Download, mit dem das bestehende System um ein entsprechendes Feature erweitert werden könnte. Statt dessen hoffen die Informatiker, dass Software-Hersteller ihr Konzept direkt in ihre Anwendungen integrieren. Apple, Tastatur, Keyboard Apple, Tastatur, Keyboard
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr Sony DSC-RX1R Cyber-shot Digitalkamera (243 Megapixel 76 cm (3 Zoll) Display HDMI Full HD)
Sony DSC-RX1R Cyber-shot Digitalkamera (243 Megapixel 76 cm (3 Zoll) Display HDMI Full HD)
Original Amazon-Preis
2.359,00
Im Preisvergleich ab
2.299,00
Blitzangebot-Preis
1.887,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 471,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden