GTA Online: Rockstar erwartet einen holprigen Start

Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Bildquelle: Rockstar Games
In knapp einer Woche wird Rockstar Games den mit großer Spannung erwarteten Online-Modus von Grand Theft Auto 5 starten, im Vorfeld räumte man aber ein, dass Spieler mit diversen Kinderkrankheiten rechnen sollten.
In einer großen Vorschau auf Rockstar Newswire bedankt sich der Spielentwickler zunächst für den sensationellen Launch von GTA 5, das nach nur wenigen Tagen die Milliarden-Dollar-Grenze geknackt hat und bereits nach wenigen Tagen das erfolgreichste Unterhaltungsprodukt aller Zeiten war.

Komplett ist GTA 5 aber bislang noch nicht, nächste Woche, genauer gesagt am 1.Oktober, wird man GTA Online freischalten. Rockstar Games ist dabei aber durchaus realistisch und bereitet die Spieler darauf vor, dass es anfangs nicht ganz rund laufen dürfte. Das ist auch angesichts von weit mehr als 16,5 Millionen potenziellen Spielern (das was wohlgemerkt die Anzahl der GTA-5-Käufer nach gerade einmal drei Tagen) auch nicht anders zu erwarten.


Rockstar Games scheint von diesem gewaltigen Erfolg selbst etwas überrascht zu sein und teilte mit, dass man derzeit rund um die Uhr arbeite, um neue Server zu kaufen und einzurichten. Der Riesenerfolg werde die in solchen Fällen ohnehin fast immer angespannte Server-Lage weiter verschärfen, so der GTA-5-Entwickler. Das sei übrigens auch der Grund, warum die iFruit-App (derzeit nur iOS) sowie einige Social-Club-Dienste aktuell mit Problemen zu kämpfen haben.

Man entschuldigt sich deshalb bereits jetzt dafür und bedankt sich für die Geduld, die Gamer nächste Woche brauchen werden. Man bittet aber explizit um Feedback der Spieler, um zu erfahren, welche Aspekte von GTA Online gefallen und welche nicht. Man warnt die Spieler auch vor anderen Kinderkrankheiten wie Abstürzen, Glitches, Balance-Problemen sowie sonstigen "verrückten Bugs".

Im Zuge des Beitrags bestätigt Rockstar übrigens auch, dass der Online-Modus Mikrotransaktionen bieten wird, um (schneller) Autos, Klamotten, Waffen und ähnliches kaufen zu können. Man beteuert allerdings, dass dies nicht zwingend sein wird und alle Features auch bereits stehen werden, ohne dass man dafür einen einzigen echten Cent investieren muss.

Siehe auch: Grand Theft Auto Online - Rockstar hat sehr viel vor Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Grand Theft Auto 5 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden