Tegra Note: Nvidias 200-Dollar-Tablet mit Stylus

Nvidia Tegra 4, Nvidia Tegra Note, Tegra Note Bildquelle: Nvidia
Der inzwischen zunehmend auf mobile Plattformen umschwenkende Grafikspezialist Nvidia liefert mit dem Nvidia Tegra Note ein Referenzdesign für neue 7-Zoll-Tablets mit sehr hoher Leistung und hochpräzisem Stylus, die zu Preisen ab 199 Dollar erhältlich sein sollen.
Heute hat Nvidia das Tegra Note offiziell vorgestellt. Es handelt sich im Grunde um ein vollständig zur Marktreife entwickeltes Tablet, das von kleineren Herstellern wie Zotac, PNY und EVGA praktisch unverändert übernommen und mit ihrem eigenen Markennamen versehen werden kann. Das Gerät soll die Leistung des vierkernigen Nvidia Tegra 4 ARM Cortex-A15 Prozessors zu einem günstigen Preis verfügbar machen. Nvidia Tegra NoteNvidia Tegra Note Neben dem sehr leistungsstarken Quadcore-Chip mit seiner 72-kernigen Nvidia GeForce-GPU beherbergt das Nvidia Tegra Note auch ein 7 Zoll großes IPS-Display mit 1280x800 Pixeln sowie je nach Konfiguration ein oder zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 GB internen Flash-Speicher, der per MicroSD-Kartenslot erweitert werden kann. Ebenfalls enthalten sind N-WLAN und ein MicroHDMI-Ausgang.

Außerdem wird das Tegra Note mit einer 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und einer VGA-Cam auf der Front ausgestattet. Nvidia verspricht außerdem zwei "HD Audio"-Lautsprecher auf der Front mit "Bass-Reflex-Port", die für einen außerordentlich guten Ton sorgen sollen. Der integrierte Digitizer ermöglicht die Beilegung eines Nvidia DirectStylus genannten Eingabestifts, der zusammen mit unterschiedlichen Spitzen zum Schreiben und Zeichnen verwendet werden kann.

Nvidia zufolge soll das Tegra Note und die darauf basierenden Geräte seiner Partner eine Akkulaufzeit von mehr als 10 Stunden bei der Videowiedergabe bieten. Man liefert zudem einige spezielle Kamrea-Apps mit, dank denen unter anderem Slow-Motion-Aufnahmen mit bis zu 100 Frames möglich sind. Als Betriebssystem soll die aktuellste Version von Googles Android laufen, wobei Nvidia selbst die Auslieferung von Over-The-Air-Updates übernimmt.

Die ersten Varianten des Nvidia Tegra Note werden in Europa unter anderem von EVGA und Zotac eingeführt und sollen noch vor Weihnachten im Handel erhältlich sein. Konkret ist von einer Marketeinführung im Oktober die Rede. Nvidia Tegra 4, Nvidia Tegra Note, Tegra Note Nvidia Tegra 4, Nvidia Tegra Note, Tegra Note Nvidia
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Tipp einsenden