iPhone 5S: Angeblich 'grotesk' geringe Stückzahlen

Iphone, iPhone 5S, iOS 7, Apple iOS 7 Bildquelle: Apple
Am Freitag beginnt der Verkauf der neuen Apple-Smartphones, wer ein iPhone 5S bekommen will, der muss aber wohl auf viel Glück hoffen. Denn offenbar ist die Produktions-Ausbeute des Geräts alles andere als zufriedenstellend.
Wie das Blog AllThingsD unter Berufung auf gleich mehrere US-amerikanische Mobilfunkprovider berichtet, klagen diese über stark begrenzte iPhone-5S-Lagerbestände, diese seien deutlich geringer als erwartet. "Wir werden groteske Lager-Verfügbarkeiten haben", so ein Insider.

Das wird von anderen Mobilfunkanbietern bestätigt, eine andere Quelle klagt etwa über "extrem enttäuschende" Stückzahlen, die man von Apple bekommen habe. Außerdem heißt es, dass die Nachfrage nach dem iPhone 5S wohl geringer sein dürfte als ursprünglich erwartet, wogegen das iPhone 5C mehr Interesse geweckt haben dürfte als im Vorfeld angenommen.


Engpässe beim iPhone 5C werden allerdings nicht befürchtet, hier dürfte es auch eine genügend große Stückzahl an Geräten geben. Allzu lange sollte man bei Interesse nicht warten, da laut AllThingsD die Carrier und Händler noch nicht abschätzen können, welche Farbvariante beliebt sein wird und welche nicht.

Offiziell wollte das Unternehmen aus dem kalifornischen Cupertino diese Gerüchte nicht kommentieren. Allerdings gibt es bereits seit einer ganzen Weile Berichte, wonach Apple bei der Produktion des Flaggschiff-iPhones mit einer besonders schlechten Ausbeute zu kämpfen hat. Das hat angeblich vor allem mit dem Fingerabdruck-Sensor zu tun.


Auch von der Linse der (vielgelobten) Kamera des iPhone 5S gibt es ähnliche Berichte, die Branchenseite DigiTimes schreibt unter Berufung auf Gerüchte aus taiwanesischen Zuliefererkreisen, dass die Herstellung der Linsen-Module alles andere als nach Wunsch läuft, betroffen sei davon nicht nur das iPhone 5S, sondern auch das iPhone 5C.

Siehe auch: iPhone 5S und 5C - Die ersten Tests in der Übersicht Iphone, iPhone 5S, iOS 7, Apple iOS 7 Iphone, iPhone 5S, iOS 7, Apple iOS 7 Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren99
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden