Windows Phone: Nokia bestätigt Event im Oktober

Der finnische Handyhersteller Nokia hat soeben die Vorstellung einer Reihe von neuen Geräten offiziell für den 22. Oktober 2013 angekündigt. Damit bestätigte man den Termin, der seit einigen Tagen bereits durch die Medien geisterte, nachdem es offenbar zu einer Verschiebung kam.

Über den Kurznachrichtendienst Twitter veröffentlichte Nokia vor kurzem ein Bild als Teaser, das zwei Personen beim Skifahren in der Wüste zeigt. Als Schlagworte werden in diesem Zusammenhang die englischen Begriffe "blazing" und "Stories" genannt sowie "Innovations Reinvented". Man will also "Innovationen neu erfinden", eine hohe Geschwindigkeit bieten und Geschichten erzählen. Nokia Lumia 1520Einladung zu Nokias Event am 22. Oktober Eines der Themen dürfte das neue Nokia Lumia 1520 Smartphone mit seinem erwarteten 6-Zoll-Bildschirm sein. Zu dessen im Vergleich zu bisherigen Windows Phones erheblich leistungsstärkerer Quadcore-CPU vom Typ Qualcomm Snapdragon 800 würde die in Form von "blazing" erfolge Anspielung auf eine hohe Geschwindigkeit passen. Da im Vorfeld Spekulationen aufkamen, wonach das Gerät mit einem PureView-Kamerasensor mit einer nativen Auflösung von 20 Megapixeln daherkommt, der Bilder sowohl mit 5, als auch mit 16 Megapixeln speichert, könnte sich die Aussage, dass man "Innovationen neu erfunden" hat, auf die Kamera beziehen.


Darüber hinaus wird an dem Termin am 22. Oktober auch die Vorstellung des ersten Nokia-Tablets erwartet, wobei aufgrund angeblich massiver Eingriffe von Microsoft in die Produktpolitik der Finnen inzwischen nicht mehr sicher ist, ob das Gerät überhaupt auf den Markt kommen soll. Hinzu kommen Hinweise, laut denen Nokia für die genannte Veranstaltung weitere neue Smartphone-Modelle in der Pipeline haben soll, die im weiteren Verlauf des Jahres auf den Markt kommen könnten.

Zum Ort der Veranstaltung liegen bisher noch keine Angaben vor. Das Motiv des Teaserbilds lässt US-Medien allerdings bereits auf einen exotischeren Ort als das für den ursprünglichen Septembertermin vorgesehene New York tippen.
Mehr zum Thema: Windows Phone
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
sollte das tablet von nokia nicht rauskommen wäre das imho sehr schade und auch etwas dumm. zumindest von den bildern (aus den gerüchten) sahen die schon gut aus und wie ich finde etwas peppier. sie unterscheiden sich komplett von der surface reihe und daher sollte keine verwechslungsgefahr bestehen
 
@Balu2004: Da könnten sie doch eine wunderbar parallele Linie fahren. Zum einen die bunten Lifestyle Tabs vielleicht unter Lumia-Branding und das Surface für die Leute die auf ein Metalldesign stehen.
 
@Knarzi81: ich hoffe das ms das auch so sieht
 
Also anhand es Bildes und der Texte würde ich mir auch eine 120fps Kamera wünschen und ein Smartphone, das Sand- und Wasserfest ist :)
 
Gibts auch schon einen Termin für die Beerdigung?


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebtes Windows Phone

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:59DeutschlandSIM Flat L 1000 im O2-NetzDeutschlandSIM Flat L 1000 im O2-Netz
Original Amazon-Preis
19,95
Blitzangebot-Preis
4,95
Ersparnis 75% oder 15
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Beliebt auf Amazon