"Cortana": Petition will, dass Name behalten wird

Vergangene Woche sind einige Details zu den Microsoft-Plänen hinsichtlich eines eigenen Sprachassistenz-Dienstes aufgetaucht, der Codename des Projekts soll "Cortana" lauten. Von dieser Bezeichnung sind Halo-Fans angetan und fordern per Petition, dass Microsoft sie behält.

Normalerweise sind Codenamen nur so lange gültig, bis das dazugehörige Produkt fertig entwickelt und endgültig getauft worden ist. Das befürchten auch einige Nutzer im Fall von "Cortana", der (angeblichen) Bezeichnung für die kommende Sprachassistentin für Windows Phone bzw. sonstige Dienste des Redmonder Unternehmens.

Denn Cortana heißt auch die Künstliche Intelligenz in der Xbox-exklusiven Videospielreihe Halo und diese Idee wird von den Internet-Nutzern begeistert aufgenommen. Sie finden, dass eine KI, auch wenn es sich um eine erfundene Gaming-Figur handelt, bestens zu einer persönlichen Sprachassistenz-Funktion passe. CortanaCortana, die Künstliche Intelligenz aus Halo, als Hologramm Ende vergangene Woche hat ein Windows-Phone-Nutzer auf dem Microsoft-eigenen Abstimmungsportal User Voice deshalb eine Petition gestartet, in der er sich für die Beibehaltung des Namens Cortana ausspricht. Es habe dazu "viele positive Kommentare", nicht nur von Nutzern, sondern auch von Medien gegeben.

Weiter schreibt der Ersteller der Petition, dass "Leute tatsächlich gewillt sind, ein Windows Phone zu kaufen, wenn die persönliche Assistentin Cortana getauft werden würde." Leute seien alleine wegen des Namens aufgeregt, womit das eine "großartige Marketing-Strategie" wäre.


Und offenbar sehen das viele Leute ganz genauso, denn nach nur wenigen Tagen haben sich bereits 22.000 Menschen diesem Anliegen angeschlossen. Die Petition zählt auch bereits mehr als 600 Kommentare, deren Tenor ist eindeutig, praktisch alle sind angesichts dieser Namensmöglichkeit regelrecht aus dem Häuschen.

Einige verweisen außerdem auf Berichte, wonach "Cortana" nicht nur für Windows Phone geplant sei, sondern auch für Windows sowie Xbox und gerade auf der Konsole würde dieser Name passen wie kaum ein anderer.

Siehe auch: Cortana - Details zur Sprachassistentin von Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Klingt ja auch gut, warum also nicht
 
@Wuusah: Stimmt. Dort hat man sich zu Halo zeiten sicherlich auch schon Leute gedanken drueber gemacht
 
@-adrian-: Die Halo Zeiten werden noch einige Jahre nicht vorbei sein. ^^
 
@Edelasos: Na aber Hal(l)o! :D
 
@-adrian-: Hoffen wir nur, dass die Erwartungen das Ergebnis nicht zu sehr übertreffen. Zumindest die Halo-Fangemeinde hat ja doch ein klares Bild vor Augen bei "Cortana". Egal, Hauptsache sie wird besser als Siri.^^


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebtes Windows Phone

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Braun Oral-B Precision Clean 7er+1-PackBraun Oral-B Precision Clean 7er+1-Pack
Original Amazon-Preis
17,48
Blitzangebot-Preis
15,99
Ersparnis 9% oder 1,49
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Beliebt auf Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles