Etwas Lego und ein Mac hebeln DRM vom Kindle aus

Kindle, Drm, Lego, Kopierer, Mindstorm Bildquelle: Peter Purgathofer
Das Kindle-System des Online-Händlers Amazon steht schon länger wegen seiner strikten DRM-Politik in der Kritik. Doch nun zeigt ein Forscher, wie man den Kopierschutz mit einem Rechner und etwas Lego beseitigen kann.
Peter Purgathofer von der Technischen Universität Wien hat mit den Mindstorm-Roboter-Bausätzen des dänischen Kultspielzeug-Herstellers einen Kopierer für Kindle-E-Books gebaut. Das ganze System ist nicht besonders aufwändig und kann im Grunde einfach nachgebaut werden. Dann wird es faktisch möglich, dass die gekauften E-Books auch auf einem anderen E-Book-Reader oder einem anderen System gelesen werden können.

Der Mindstorm-Roboter tut dabei im Grunde zwei Dinge: Er drückt auf dem Kindle die Vorwärts-Blättern-Taste und betätigt anschließend die Leertaste auf dem Keyboard eines Macs. Der Rechner fertigt dann mit der eingebauten Webcam ein Foto des E-Book-Readers an. Die Aufnahme wird anschließend an einen Dienst geschickt, der Texterkennung in der Cloud anbietet. Dieser liefert nach einem kompletten Durchlauf das komplette E-Book in einem frei zugänglichen Plain-Text-Format zurück.

Purgathofer erklärte gegenüber dem Wall Street Journal-Blog AllThingsD, dass es sich um ein rein privates Projekt handelt, dass nicht mit seiner Arbeit an der Universität in Zusammenhang steht. Daher gibt es derzeit auch keine Bauanleitung oder konkretere Erklärungen dazu, welche Prozesse auf dem Rechner laufen.


Allerdings dürfte die Konstruktion des Systems selbst für Anwender, die sich mit Lego Mindstorm beschäftigen, kein besonderes Problem darstellen. Und auf einem Mac lassen sich die fraglichen Aufgaben mit Bordmitteln wie beispielsweise Photobooth in Verbindung mit einem Script, realisieren.

Für Purgathofer ist sein Projekt zumindest das Resultat einer Entwicklung, bei der die Nutzer im Zuge der Digitalisierung immer mehr ihrer gewohnten Rechte verlieren. "Der Besitzer ist heute nicht mehr der Besitzer, sondern vielmehr der Lizenznehmer eines Buches", erklärte er. Gewohnte Dinge wie das Verleihen des Werkes an einen Freund werden so unmöglich gemacht. Kindle, Drm, Lego, Kopierer, Mindstorm Kindle, Drm, Lego, Kopierer, Mindstorm Peter Purgathofer
Mehr zum Thema: Roboter
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren78
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

LEGO Mindstorms 31313 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden