Zahlreiche Fotos des Nokia-Phablets aufgetaucht

Nokia Lumia, Nokia Phablet, Nokia 1080p Bildquelle: @leakschina
In den letzten Tagen und Wochen gab es eine ganze Flutwelle an durchgesickerten Informationen zum Windows-Phone-8-Phablet von Nokia, auch die ersten Bilder konnte man sehen. Am Wochenende gab es Foto-Nachschub.
Und das in Hülle und Fülle: Denn ein Leser von The Verge namens KaZ hat dem bekannten US-Technik-Blog zahlreiche Fotos zugespielt, diese zeigen, dass dieser einen Prototypen des Lumia 1520 besitzt, zu erkennen ist das am Aufdruck proto.nokia.com an der unteren Seite des Geräts. Das Lumia-Phablet wird von KaZ im Vergleich mit einem Sony-Xperia-Modell gezeigt.

Nokia Lumia 6-Zoll-SmartphoneNokia Lumia 6-Zoll-SmartphoneNokia Lumia 6-Zoll-SmartphoneNokia Lumia 6-Zoll-Smartphone
Nokia Lumia 6-Zoll-SmartphoneNokia Lumia 6-Zoll-SmartphoneNokia Lumia 6-Zoll-SmartphoneNokia Lumia 6-Zoll-Smartphone

Angesichts der Vielzahl der Fotos kann man wohl davon ausgehen, dass es sich hierbei nicht um Fälschungen handelt. Die Vorstellung des ersten Phablets mit Windows Phone 8 wird für Ende September erwartet. Allerdings wird es dann auch eine neue Version des mobilen Betriebssystems von Microsoft geben, The-Verge-Leser KaZ gab an, dass das General Distribution Release 3 (GDR3) auf seinem Prototypen bereits installiert sei.

Erste Infos bzw. ein Screenshot zum Thema GDR3 auf dem Lumia 1520 sind bereits vergangene Woche aufgetaucht, dieses wird unter anderem eine dritte Reihe (mittelgroßer) Kacheln mitbringen.

Siehe auch: Screenshot zeigt Windows Phone für große Displays

KaZ bestätigt außerdem zahlreiche Angaben, die in den vergangenen Wochen im Internet aufgetaucht sind. Demnach habe das Lumia-Phablet einen sechs Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1080p, einen Snapdragon-800-Prozessor von Qualcomm, zwei Gigabyte Arbeitsspeicher, 32 Gigabyte internen Speicher sowie einen SD-Kartenslot.

Auch die Form der Kamera-Optik wird bestätigt, diese sorgt nämlich für einen Buckel auf der Rückseite. Dieser ist zwar nicht ganz so groß wie beim "Kamera-Smartphone" Lumia 1020, ist aber dennoch klar erkennbar. Interessant ist die Information, dass das Phablet beim Fotografieren gleichzeitig zwei Auflösungen anfertigt bzw. ablegt, nämlich in fünf sowie 13 Megapixeln. Nokia Lumia, Nokia Phablet, Nokia 1080p Nokia Lumia, Nokia Phablet, Nokia 1080p @leakschina
Mehr zum Thema: Nokia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

Tipp einsenden