Neue Details zum Nokia-Tablet 'Sirius' durchgesickert

Nokia Tablet, Windows RT Tablet, Nokia Windows Tablet Bildquelle: Naver Cafe Forums
Der finnische Hersteller dürfte im September sein erstes eigenes Tablet vorstellen, nun sind zahlreiche technische Details zum Windows-RT-Gerät, das ein 10,1-Zoll-Display (Auflösung: 1920 x 1080) mitbringen soll, aufgetaucht.
Dass Nokia im Verlauf des nächsten Monats ein Tablet mit Windows RT starten wird, gilt fast schon als sicher, zahlreiche Quellen berichteten in den vergangenen Wochen und Monaten, dass die Finnen einen Versuch in dieser Geräteklasse wagen werden. Wie The Verge unter Berufung auf "mit den Nokia-Plänen vertraute Quellen" berichtet, trägt das Tablet den Codenamen Sirius.

Optisch soll es sehr an die Designsprache der Nokia-Smartphone-Reihe Lumia erinnern. Dabei dürfte es aber wohl Unterschiede zu jenen Bildern geben, die Mitte August ins Netz gelangt sind. Bereits diese lassen erahnen, dass das "Sirius"-Tablet einem Lumia-Windows-Phone ähnelt, das finale Gerät soll aber noch mehr an die WP8-Reihe von Nokia erinnern.

The Verge will auch einige technische Details erfahren haben: Das 10,1-Zoll-Tablet soll mit Full-HD-Auflösung kommen, Nokia soll vor allem die Lesbarkeit im Freien verbessert haben, da das Display besonders leuchtstark sein soll.

Als Prozessor wird angeblich ein aktuelles Qualcomm-Topmodell zum Einsatz kommen, genauer gesagt heißt es, dass es ein Snapdragon 800 (Quad-Core) sein wird, als Arbeitsspeicher werden die derzeit üblichen zwei Gigabyte genannt. Die Kapazität des Akkus ist nicht bekannt, laut The Verge visiere Nokia aber eine Laufzeit von zehn Stunden an und das bei LTE-Verbindung.

Der interne Speicher beträgt angeblich 32 Gigabyte, ein SD-Kartenslot soll ebenfalls zur Verfügung stehen. Auf der Rückseite soll sich außerdem eine 6-Megapixel-Kamera befinden, für Videotelefonie ist dem Bericht zufolge eine 2-MP-Front-Einheit verbaut.

Nokia soll außerdem planen, dem Sirius-Tablet ein Keyboard beizulegen, darin soll ein Zusatz-Akku stecken. Sollten die Informationen des Blogs stimmen, dann wird das Nokia-Gerät kein Schnäppchen, da sich der Einführungspreis auf dem Niveau eines iPads bewegen soll.

Siehe auch: Bilder zeigen angeblich das Nokia-Windows-Tablet Tablet, Nokia, Leak, Windows RT Tablet, Nokia, Leak, Windows RT Weibo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

Tipp einsenden