E-Mail-Beweis legt Start von iOS 7 am 10.9. nah

Apple, iOS 7, Keynote Bildquelle: Apple
Apple Nutzer dürfen sich auf die Veröffentlichung von iOS 7 am 10. September einstellen. Denn im Netz kursiert eine E-Mail der Sprachspezialisten von Nuance an Entwickler mit dem besagtem Datum - an dem eben auch ein Apple-Event ansteht.
"Wie sie vielleicht bereits wissen, wird iOS 7 GA (General Ability/Allgemeine Verfügbarkeit) am 10. September veröffentlicht", beginnt das entsprechende Rundschreiben. Derzeit ist das große Update von Apple mobilem Betriebssystem in der sechsten Beta-Version im Umlauf. Einen Starttermin des Updates für die Allgemeinheit hat Apple wie üblich bisher nicht genannt.

In Vergangenheit hat es bereits iOS-Launches mit neuen Apple-Produkten gegeben - aber als sicher konnte dies nie gesetzt sein. Für den 10. September werden von Cupertino auf jeden Fall neue iPhones erwartet - darunter wohl auch ein preiswertes Modell iPhone 5C. Hier aber die besagte E-Mail: iOS 7iOS 7 kommt am 10. September Nuance arbeitet mit Apple eng für den Sprachassistenten Siri zusammen und dürfte also wissen, was hinter den Kulissen genau geplant wird. Offen bleibt aber, auf welchen Generationen von iPhone, iPad und iPod das grafisch runderneuerte iOS zum Einsatz kommen wird.

Beim anhaltenden Trend zu Mobilcomputern liefern sich Android und iOS bislang einen Zweikampf um das vorherrschende Betriebssystem. Microsofts Lösungen für Smartphones (Windows Phone) und Tablets (Windows RT bzw. Windows 8) hinken bislang in der Verbreitung weit hinterher. Apple, iOS 7, Keynote Apple, iOS 7, Keynote Apple
Mehr zum Thema: Apple iOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

iPhone 7 im Preisvergleich

Tipp einsenden