Gamescom: Tablets haben sich für's Gaming etabliert

Apple, Tablet, iPad 2, Smartcover Bildquelle: Robert Scoble / Flickr
Tablets haben sich inzwischen weitgehend als neue und wichtige Spielplattform etabliert. Mehr als jeder zweite Nutzer eines solchen Gerätes verwendet aktiv Gaming-Apps.
Konkret handelt es sich hier um 56 Prozent der User. Vor allem jüngere User verwenden ihr Tablet als Spielekonsole. Drei Viertel der 14- bis 19-Jährigen (75 Prozent) gaben an, die Systeme fürs Gaming zu nutzen. Bei den 30- bis 39-Jährigen sind es 60 Prozent. Aber auch die 50- bis 59-jährigen kommen hier noch auf 47 Prozent, was somit fast jeder Zweite ist. Das ergab eine repräsentative Umfrage von Bitkom Research im Vorfeld der Spiele-Messe Gamescom, die morgen in Köln beginnt.

"Wie Smartphones werden auch Tablet Computer von vielen Nutzern zum Spielen verwendet", sagt Tobias Arns, Gaming-Experte des BITKOM. "Tablet-Spiele sind auch für Menschen interessant, die bisher nicht oder nur selten gespielt haben, etwa am Computer. Zudem werden immer mehr Titel für erfahrene Spieler veröffentlicht."

Spiele-Apps auf Tablet Computern werden dabei durchaus regelmäßig genutzt. Jeder vierte Tablet-Gamer (25 Prozent) spielt täglich, 41 Prozent mehrmals in der Woche. 26 Prozent greifen immerhin mehrmals im Monat zu ihrem Touch-Rechner, um darauf zu spielen. Befeuert wird die vergleichsweise häufige Nutzung durch die breite Verfügbarkeit von Casual Games, für die man nicht über Stunden aktiv sein muss. Das macht die Systeme vor allem auch für Nutzer interessant, die zwar gerne spielen, dafür aus beruflichen Gründen aber selten Zeit haben.

Am häufigsten werden Tablets entsprechend in der Freizeit abends zwischen 18 und 23 Uhr als Spielekonsole genutzt. Rund drei Viertel der Tablet-Gamer (73 Prozent) spielen in diesem Zeitraum. 28 Prozent greifen für ein Spiel bereits zwischen 12 und 18 Uhr zu ihrem Tablet Computer. Nachts zwischen 23 und 6 Uhr (10 Prozent) und früh morgens zwischen 6 und 9 Uhr (8 Prozent) spielen dagegen nur wenige. Apple, Tablet, iPad 2, Smartcover Apple, Tablet, iPad 2, Smartcover Robert Scoble / Flickr
Mehr zum Thema: Gamescom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,80

Tweets zu #GamesCom

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden