Xbox One: Vorbesteller erhalten FIFA 14 gratis dazu

Microsoft, Xbox One, Fifa, Bundle, FIFA 14 Bildquelle: Larry Hryb, Xbox's Major Nelson
Microsoft hat soeben sein "Xbox Showcase" auf der deutschen Spiele-Messe Gamescom gestartet und dort ordentlich die Werbetrommel für die Next-Generation-Konsole Xbox One gerührt. Interessanteste Ankündigung ist sicher FIFA 14, das jeder Vorbesteller gratis erhält.
Im Normalfall bzw. in den vergangenen Jahren blieben für die Gamescom nach der E3 in Los Angeles kaum interessante Ankündigungen übrig, die großen Spielehersteller hatten ihr Pulver zumeist schon im Vorfeld der Gamescom verschossen. Nicht so in diesem Jahr: Denn sowohl Sony als auch Microsoft werden im nächsten Herbst die Konsolen der nächsten Generation einführen.

Bereits im Vorfeld gab es Spekulationen und Gerüchte, wonach das Redmonder Unternehmen ankündigen wird, dass man ein "wichtiges" Spiel kostenlos jeder Konsole beilegen will. Das hatte die Branchenseite ComputerandVideoGames (CVG) bereits gestern berichtet. Hintergrund ist, dass Microsoft eine Rechtfertigung benötigt, die Konsole um 100 Euro teurer anzubieten als Rivale Sony, dessen PlayStation 4 bekanntlich für 399 Euro erhältlich sein wird.

Und so kam es auch: Microsoft hat bekannt gegeben, dass jede vorbestellte Xbox One Konsole eine Downloadversion für einen Blockbuster-Titel enthalten wird. Zum ersten Bundle zählt FIFA 14. Das betrifft aber nur Vorbestellungen und "solange der Vorrat reicht". Zudem wird ab dem 27. September ein FIFA 14 Xbox 360 Bundle für 249 Euro erhältlich sein.


Ansonsten hatte die Veranstaltung (Microsoft sprach explizit von einem "Showcase" und nicht einer Pressekonferenz) nur wenige echte Ankündigungen zu bieten, die Redmonder rückten die Vorteile ihrer Konsole in den Vordergrund. Dazu zählt auch eine enge Zusammenarbeit mit unabhängigen Entwicklern. Microsoft hat hierzu einen neuen Schwerpunkt mit zahlreichen Indie-Partnern angekündigt, dieser soll ihnen einfache Selbstveröffentlichungen ermöglichen, außerdem stellt Microsoft den Indie-Entwicklern Developer-Kits kostenlos zur Verfügung.

Auch in Sachen Spieletitel gab es die eine oder andere Ankündigung, darunter einen neuen Xbox-One-exklusiven Teil des Lionhead-Rollenspiels Fable, dieser trägt den Untertitel Legends, sowie das Ubisoft-Kinect-Prügelspiel The Fighter Within (Trailer ansehen).


Auch das unvermeidliche Call of Duty: Ghosts durfte nicht fehlen, hier gab es aber eine sicherlich interessante Ankündigung, nämlich die Unterstützung Cloud-basierter "Dedicated Server" und das exklusiv auf der Xbox One, außerdem wurde ein neuer Spielmodus namens Blitz enthüllt.

FIFA 14 bekommt auf der Xbox One außerdem einen exklusiven "Legends"-Modus, bei dem man mit Kickerlegenden vergangener Tage spielen kann. Gelegenheitsspieler wird die Ankündigung von Peggle 2 freuen.

Siehe auch: Vor Gamescom - 50 Spiele für Xbox One gelistet
Xbox One Vorbestellen:

Microsoft, Xbox One, Fifa, Bundle, FIFA 14 Microsoft, Xbox One, Fifa, Bundle, FIFA 14 Larry Hryb, Xbox's Major Nelson
Mehr zum Thema: Gamescom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren105
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Tweets zu #GamesCom

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden