Android & Java: Larry Ellison greift Google-CEO an

Ceo, Oracle, Larry Ellison Bildquelle: CBS This Morning
Oracle-Chef und -Gründer Larry Ellison hat im US-Fernsehen ein längeres Interview gegeben. Und er hat vor allem ein Problem: Google. Oder besser gesagt dessen CEO Larry Page. Hintergrund ist der Streit um Android und Java.
Über erste Details aus dem Interview, das Oracle-Chef Ellison dem US-Fernsehsender CBS gegeben hat, haben wir heute bereits berichtet, mittlerweile sind weitere Inhalte aus dem Gespräch bekannt geworden: Businessweek hat eine Abschrift veröffentlicht, in der Ellison Google-Gründer Larry Page angreift.

Im Wesentlichen wirft Ellison dem Google-CEO vor, skrupellos aus dem mittlerweile zu Oracle gehörenden Java-Code geklaut zu haben. Und das obwohl die Gerichte in diesem seit Jahren geführten Rechtsstreit eindeutig zu Gunsten von Google entschieden haben. Das will Larry Ellison aber offenbar nicht wahrhaben und greift im Interview Page heftig an.

Ellison bekräftigt den Vorwurf des skrupellosen Technologie-Klaus seitens Google, als Hauptverantwortlichen dafür nennt er Page: "Probleme habe ich nur mit den Leuten von Google, und im Speziellen mit Larry Page", so Ellison.

Auf die Frage nach dem Warum meint der Oracle-Boss: "Er ist derjenige, der bei Google entscheidet. Er leitet das Unternehmen und niemand sonst entscheidet dort." Wer für Android eine Anwendung programmiere, der mache das in Java. Am Ende werde dann aber ein Knopf gedrückt, der laut Ellison sagt: "Konvertiere das in das Android-Format."

Ellison: "Wir stehen nicht in Konkurrenz zu Google und machen nichts, was auch sie machen. Aber wir glauben, dass sie sich unser Zeug einfach genommen haben und wir halten das für falsch." Page würde laut dem Oracle-Chef die eigene Leitlinie "Don't be evil" mit Füßen treten. Das bedeute zwar nicht, dass Page selbst böse ist, so Ellison, er verhalte sich aber so.

Siehe auch: Java & Android - Google erringt Sieg gegen Oracle Ceo, Oracle, Larry Ellison Ceo, Oracle, Larry Ellison CBS This Morning
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
Original Amazon-Preis
1.449,99
Im Preisvergleich ab
1.249,00
Blitzangebot-Preis
1.299,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 150,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden