Pirate-Bay-Browser erreicht 100.000 Downloads

Filesharing, The Pirate Bay, Peer-to-Peer, tpb Bildquelle: The Pirate Bay
Am Wochenende haben die Macher des Torrent-Trackers The Pirate Bay ihr zehnjähriges Jubiläum gefeiert und aus diesem Anlass einen eigenen "Anti-Zensur-Browser" veröffentlicht. Und der kommt auch bestens an, nach nur drei Tagen konnte die Marke von 100.000 Downloads durchbrochen werden.
Der PirateBrowser, der auf Firefox 23 basiert und vor allem durch zahlreiche Maßnahmen zur Umgehung von Websperren punktet, hat sich zur leichten Überraschung seiner Macher zum Download-Hit entwickelt und nach nur drei Tagen die Marke von 100.000 geknackt. Das berichtet das bekannte Filesharing-Blog TorrentFreak.

Bei The Pirate Bay (TPB) hat man zwar sehr wohl mit einem gewissen "Interesse" gerechnet, mit so vielen Downloads dagegen nicht. "Ich denke, dass die Leute jene Seiten sehen wollen, die ihre Regierungen und Gerichte vor ihnen verstecken wollen", kommentierte der TPB-Admin mit dem Spitznamen Winston den Erfolg.

Zweifellos dürfte auch der aktuelle NSA-Skandal so manchen dazu bewegt haben, sich nach einer sichereren Alternative zum Surfen umzusehen. Auch wenn das nicht das Ziel des PirateBrowsers ist: Denn eigentlich ist dieser vor allem dazu gedacht, Zensur-Maßnahmen auszuhebeln - Anonymität im Web ermöglicht er hingegen nicht.

"Er stellt keine Anonymität bereit und versteckt auch nicht die Identität des Nutzers. Mit dem PirateBrowser wollen wir lediglich Zensur-Maßnahmen und blockierte Webseiten umgehen", erklärt Winston. "Hätten wird den Browser vollständig im Hinblick auf Anonymität entwickelt, dann hätte das nur die Geschwindigkeit beim Surfen zu sehr verlangsamt."

Wie erwähnt basiert der PirateBrowser zu einem großen Teil auf Firefox 23, integriert sind dabei auch ein Tor-Client (Vidalia) sowie einige Proxy-Konfigurationen (Foxy-Proxy), letztere sollen vor allem die Geschwindigkeit fördern.

Siehe auch: Zehn Jahre Pirate Bay - Anti-Zensur-Browser online Filesharing, The Pirate Bay, Peer-to-Peer, tpb Filesharing, The Pirate Bay, Peer-to-Peer, tpb The Pirate Bay
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Tipp einsenden