Windows 8.1: Nokia-Tablet soll Ende Sept. kommen

Bereits seit einer ganzen Weile schwirrt das Gerücht umher, wonach der finnische Hersteller Nokia ein eigenes Windows-Tablet starten wird. Nun wird es konkreter, alles deutet auf eine Vorstellung Ende September hin.

Anfang August gab es erstmals konkretere Informationen bzw. detailliertere Gerüchte über ein Event, bei dem Nokia am 26. September in New York ein Tablet mit dem aktuellen oder besser gesagt kommenden Betriebssystem Windows 8.1 vorstellen wird.

Das Blog Nokiapoweruser (via Neowin) will nun erfahren haben, dass das angebliche Tablet bereits in der letzten September-Woche auf den Markt kommen soll. Als Quelle nennt die Seite einen anonymen Tippgeber, der angeblich an die Produkte-Roadmap des finnischen Herstellers gekommen sein will. Einen Screenshot oder das Dokument selbst hat der Informant nicht mitgeliefert, weshalb man die Meldung eindeutig noch als unbestätigtes Gerücht klassifizieren sollte.

Jedenfalls behauptet der Informant, dass die AT&T-Ausgabe des Geräts Ende September kommen soll, ist sich aber unsicher, ob es mit Windows 8.1 (x86) ausgeliefert werden wird oder doch nur mit Windows RT 8.1. Letzteres ist aber angesichts der bevorstehenden Veröffentlichung des Windows-Updates doch eher unwahrscheinlich.


Nokiapoweruser verweist hier außerdem auf eine bereits zwei Monate alte Meldung, wonach der ursprünglich für August geplante Start des Nokia-Tablets eben aufgrund der bevorstehenden Veröffentlichung von Windows 8.1 verschoben worden ist.

In der angeblich durchgesickerten Roadmap sind auch noch einige weitere Informationen zu Nokia-Produkten zu finden. So heißt es, dass im Oktober Dual-SIM-Lumia-Smartphones kommen sollen. Das Windows-Phone-8-Phablet, zuletzt ebenfalls Stammgast in der Gerüchteküche, wird hier für die erste November-Woche angegeben.

Siehe auch: Nokia-Event Ende September - Windows-Tablet?
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Ich freue mich auf jeden Fall auf das Phablet und die anderen neuen Lumia Modelle (Hoffentlich nachfolger für 9x und 8x Reihe). Ob ich mich auf das Tablet freue weiß ich noch nicht genau. Nokia müsste sich hier auf jeden Fall ähnlich hervorheben wie mit dem Lumia Smartphones um in diesem für sie gänzlichen neuen Geschäftsfeld Beachtung zu finden.
 
Ohh yeah, ein Nokia Tablet mit Win 8.1 bitte. Ein Phablet, ein Nachfolger des 920 und ein neues Billig-Phone und Nokia ist ziemlich gut aufgestellt.
 
@elox: gut aufgestellt im Vergleich mit wem? Samsung? Apple? Glaubst du das ernsthaft?
 
@volkerswelt: nokia ist sicherlich nicht schlecht aufgestellt. wenn sie im windows tablet markt die gleichen bemühungen haben wie im windows phone markt haben die durchaus chancen.. oder sollen die das 5000te android tablet bringen?
 
[re:3] elox am 12.08.13 09:59 Uhr
(+1
@volkerswelt: Gut aufgestellte Produktpalette meinte ich


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:59Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Extended Edition 3D/2D Sammleredition (5 Discs, inkl. WETA-Statue) [3D Blu-ray]Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Extended Edition 3D/2D Sammleredition (5 Discs, inkl. WETA-Statue) [3D Blu-ray]
Original Amazon-Preis
46,97
Blitzangebot-Preis
39,97
Ersparnis 15% oder 7
Jetzt Kaufen

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles