Windows 8.1: RTM soll "dieser Tage" fertig werden

Das Update auf Windows 8.1 soll sich derzeit der Fertigstellung nähern und Insider-Berichten zufolge "dieser Tage" das so genannte Gold-Entwicklungsstadium erreichen. Wann Version 8.1 veröffentlicht werden könnte, ist aber unklar.

Wie Neowin berichtet, sagte die in Sachen Microsoft und Windows stets bestens informierte ZDNet-Redakteurin Mary Jo Foley im Rahmen des Video-Podcasts Windows Weekly, dass die RTM-Version (Release to Manufacturing) des Betriebssystem-Updates "jederzeit" fertig werden dürfte, also unmittelbar vor der internen Fertigstellung steht.

Foley will von ihren Quellen innerhalb des Redmonder Unternehmens gehört haben, dass man bei Microsoft die Phase der Softwarehinterlegung (Software-Escrow) erreicht habe und die "Gold"-Ankündigung schon sehr bald erfolgen dürfte. Das bedeutet allerdings nicht, dass die RTM-Fassung gleich verfügbar sein wird, einen genauen Termin hat Microsoft bisher nicht genannt, sondern lediglich einen August-Termin in Aussicht gestellt.

Windows 8.1 Preview - Die wichtigsten Neuerungen im Überblick
(HD-Version)

Die RTM-Bekanntgabe hätte aber wohl zur Folge, dass Microsoft gleich im Anschluss einen offiziellen Release-Termin nennt. Foley meint allerdings, dass es womöglich eine kleine Verzögerung geben könnte. Foleys ZDNet-Kollege Ed Bott wagte dennoch eine genauere Voraussage, der Windows-Experte schätzt, dass Windows 8.1 auf dem Microsoft-Entwicklernetzwerk MSDN schon nächste Woche veröffentlicht werden dürfte.


Bott meint weiter, dass danach zwei weitere Phasen der (Vor-)Veröffentlichung kommen werden. Etwa "ein bis zwei Wochen" nach dem MSDN-Release soll demnach eine Consumer Preview folgen. Die finale Veröffentlichung erwartet er hingegen für einen Zeitpunkt "rund um das einjährige Jubiläum von Windows 8", also gegen Ende Oktober.

Die doch lange Zeit zwischen RTM und Veröffentlichung könnte damit zu tun haben, dass Microsoft auf neue Hardware (etwa das 7- bis 8-Zoll-Surface) warten will oder muss. Diese könnte man dann in einem größeren Launch-Event gleich mitsamt Windows 8.1 vorstellen und Hard- sowie Software zeitgleich starten.

Siehe auch: Microsoft - Windows 8.1 ist 'Update' nicht 'Upgrade'
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Nach der RTM eine weitere Preview?
 
@Xe77a: RTM bedeutet es ist fertig. Eine Preview macht da keinen Sinn mehr.
 
@Xe77a: Das ist doch die Final, die kannst vermutlich kostenlos laden und ohne Key 30 Tage testen.
 
@Xe77a: Das irritiert mich irgendwie jetzt auch etwas...
 
@Taxidriver05: das braucht dich nicht irritieren. Da kennt nur einer nicht die Bedeutung der Abkürzung RTM ;)


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles