LG G2 hat nano-SIM und drei Rückseiten-Knöpfe

Smartphone, LG Optimus G2, Optimus G2 Bildquelle: Engadget
Das nächste LG-Flaggschiff G2 wird am Mittwoch in New York offiziell enthüllt, doch bereits im Vorfeld gab es zum 5,2 Zoll großen Gerät zahlreiche Leaks. Einige Fragen waren aber nach wie vor offen, darunter jene nach einem möglichen Fingerabdruck-Sensor.
Wie die bekannte französische und als zuverlässig geltende Technik-Seite Nowhereelse (via Engadget) berichtet, habe man die offizielle koreanische Betriebsanleitung zum kommenden LG-Flaggschiff in die Hände bekommen.

Diese gibt Antworten auf einige noch offene Fragen, viele sind angesichts der schier unzähligen Leaks im Vorfeld allerdings nicht mehr übrig gewesen. Das Gerät wurde immerhin auch schon in einem Video gezeigt, bereits dort gab es die ungewöhnlichen Hardware-Buttons zu sehen.


Denn das G2 hat die Lautstärke-Regler auf der Rückseite, genauer gesagt sind diese unterhalb der Kamera-Optik platziert. Das gilt schon seit einer ganzen Weile als bestätigt. Im durchgesickerten Video war außerdem zu sehen, dass der dritte dort positionierte Knopf (zwischen "Lauter" und "Leiser") den Bildschirm aktiviert oder ausschaltet. Allerdings hielt sich bis zuletzt hartnäckig das Gerücht, wonach dieser Button (auch) ein Fingerabdruck-Scanner sein könnte - laut Betriebsanleitung ist das jedoch nicht der Fall.

Das Handbuch zum G2 verrät außerdem, dass das nächste LG-Topmodell eine nano-SIM benötigen wird. Es wird also das erst dritte Android-Smartphone sein, das auf den neuesten Standard für SIM-Karten setzt. Bisher wird das kleinste Kartenformat beim Asus Padfone und dem kommenden Moto X von Motorola sowie dem Apple iPhone 5 vorausgesetzt.

Zwei weitere Details aus der Betriebsanleitung dürften das Interesse so mancher wecken, denn das G2 wird einen micro-SD-Kartenslot mitbringen und außerdem den Austausch des (2610-mAh-)Akkus ermöglichen.

Siehe auch: Video - LG Optimus G2 leakt einen Monat vor Launch Smartphone, LG Optimus G2, Optimus G2 Smartphone, LG Optimus G2, Optimus G2 Engadget
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Tipp einsenden