Blizzard-MMO Titan: Abo-Modell "unwahrscheinlich"

Logo, Blizzard, Activision, Entwicklerstudio Bildquelle: Blizzard
Das Blizzard-MMO World of Warcraft ist eines der letzten Spiele, das noch auf das Abo-Modell setzt. Der Zukunft gehören aber andere Finanzierungs-Systeme wie Free to Play, offenbar auch bei Blizzard selbst. Denn auch deren nächstes MMO wird wohl auf Abos verzichten.
Seit Monaten gibt es zahlreiche Gerüchte zum nächsten Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG) der WoW-Macher Blizzard. Seit Ende Mai ist bekannt, dass das Spiel mit dem Arbeitstitel Titan komplett überarbeitet wird.

Konkrete Informationen sind zwar rar, im Rahmen einer Telekonferenz mit Anlegern verriet Blizzard-Präsident Mike Morhaime nun aber, dass es "unwahrscheinlich" ist, dass Titan ein Abo-basiertes MMORPG sein wird. Generell ist man laut Morhaime gerade dabei, eine "neue Richtung" für das Projekt zu entwickeln, berichtet unter anderem Polygon.

Weitere Details ließ sich der Blizzard-Chef nicht entlocken, er wiederholte bzw. betonte allerdings, dass das Projekt noch keinen offiziell angekündigten oder auch nur voraussichtlichen Veröffentlichungstermin habe. Er versicherte jedoch, dass die "Qualitäts-Verpflichtung, die bei Blizzard stets eine Kern-Rolle gespielt hat", bei Titan nach wie vor gegeben sei.

Man hat also noch volles Vertrauen in das Potenzial des Spiels, bereits in Vergangenheit hätten diverse Projekte mehrere Phasen auf dem Weg zu "Genre-definierenden Spielen" durchlaufen, so der Blizzard-Chef. Er bestätigte auch, dass im Zuge der Überarbeitung Mitarbeiter von Titan abgezogen worden sind und nun bei WoW und Blizzard All-Stars aushelfen.

Die Aussage von Mike Morhaime bezüglich des Finanzierungsmodells lässt allerdings nur bedingt Rückschlüsse zu, dass man künftig auf Free to Play setzen wird. Denn die Überarbeitung scheint weitreichend zu sein, was bedeutet, dass nicht einmal feststeht, ob es tatsächlich ein MMO sein wird. Denn genau genommen sagte Morhaime, das Titan wahrscheinlich kein "Abo-basiertes MMORPG" sein wird, das lässt also auch Fragen bezüglich des grundsätzlichen Spielprinzips offen.

Siehe auch: Blizzard - 'Spezielle' Ankündigung auf der Gamescom Logo, Blizzard, Activision, Entwicklerstudio Logo, Blizzard, Activision, Entwicklerstudio Blizzard
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

60 Tage Game Time Card im Preis-Check

Tipp einsenden