Apple-Chef Cook: Gute Produkte gehen vor Gewinn

MacOS Apple-Chef Tim Cook hat nach der Bekanntgabe der jüngsten Geschäftszahlen, die an der Börse für eine Enttäuschung sorgten, deutlich gemacht, dass es seinem Unternehmen darum geht, die Kunden zufriedenzustellen und nicht die Finanzwelt. Letztlich würden bessere Produkte aber auch zu mehr Wachstum führen.
Im Gespräch mit Finanzanalysten wurde Cook laut Geekwire unter anderem gefragt, ob man die Interessen der Wall Street berücksichtige, wenn es um die Schaffung neuer Produkte gehe, oder ob man die geschäftlichen Interessen bei der Schaffung neuer Geräte vollständig außer Acht lasse. Cook erklärte daraufhin, dass es keineswegs einen Gegensatz zwischen einem Fokus auf Produkte und einem Fokus auf Umsatz und Gewinn gebe.

Stattdessen verfolge er die Philosophie, dass starke Produkte auch zu geschäftlichem Wachstum führen, andererseits eine Konzentration auf das Erreichen finanzieller Ziele anstelle der Schaffung guter Produkte auch negative Resultate nach sich ziehen kann. Man konzentriere sich auf das Produkt, weil es am wichtigsten sei, dass die Kunden das Produkt lieben und es erwerben wollen, so Cook weiter.

Wäre dies nicht der Fall, bestehe das Risiko, dass man ein Produkt schafft, das die Kunden nicht wollen und sich dadurch auch nicht verkaufen lässt, sagte er Apple-Chef außerdem. Cooks Äußerungen dürften sich unter anderem auf den Druck der Aktionäre beziehen, die immer wieder neue Produkt-"Hits" von Apple fordern, um den Kurs der Aktie zu ihren Gunsten steigen zu lassen. Jüngst hatte Apple zwar erneut eine Rekordzahl von verkauften iPhones gemeldet, das Wachstum fiel jedoch geringer aus als erhofft.

Mit Blick auf den Smartphone-Markt sagte Cook, dass er anders als viele Börsianer nicht davon ausgehe, dass der Markt für Premium-Geräte seinen Höhepunkt erreicht und hinter sich gelassen habe. Seiner Meinung nach gibt es also noch genügend Raum für Wachstum in diesem Marktsegment. Man werde jedoch den Markt im Auge behalten und die Entwicklung in der kommenden Zeit beobachten, so Cook.
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:15 Uhr MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
71,89
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,10
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden