LG: Zukünftig gibt es keine "Optimus"-Handys mehr

Smartphone, LG Optimus G2, Optimus G2 Bildquelle: Engadget
Der südkoreanische Elektronikkonzern LG nimmt bei seinen Premium-Smartphones Abschied vom Markennamen "Optimus". Das kommende Flaggschiff wird nur noch den Namen G2 tragen, teilte das Unternehmen mit.
Das neue Smartphone wird voraussichtlich am 7. August der Öffentlichkeit vorgestellt. Von da an soll auch die neue Markenstrategie verfolgt werden. "Unsere Vision besteht darin, LGs neueste G-Geräte zum Synonym für Exzellenz zu machen und die Messlatte für die ultimative Nutzererfahrung höher zu schrauben", wie es sich in der Marketing-Sprache des Chefs von LGs Handy-Sparte Jong-seok Park ausdrückt.

LG Optimus G2LG Optimus G2LG Optimus G2LG Optimus G2

Dabei wolle man aber durchaus auf den bisherigen Erfolgen mit den eigenen Premium-Produkten aufbauen. Diese konnten auf dem Markt zwar gegen die mächtigen Konkurrenten von Apple und Samsung nicht wirklich ankommen, verschafften sich aber doch einige Anerkennung.

Der Name Optimus wird aber auch bei anderen Geräten verschwinden. So werden die Optimus Vu-Smartphones zukünftig auch nur noch unter der Typbezeichnung Vu vermarktet. Unklar ist, ob es tiefergehende Gründe für den Abschied von dem Markennamen gibt.

Das neue G2 wird laut kürzlich bekannt gewordenen Spezifikationen, die allerdings noch nicht offiziell bestätigt sind, mit einem Qualcomm Snapdragon 800-Prozessor mit vier Kernen und 2,3 Gigahertz Taktfrequenz ausgestattet sein. Außerdem setzt LG hier auf ein recht großes Display mit 5,2 Zoll Bilddiagonale und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln.


Die Nutzer sollen in dem Smartphone außerdem auf eine Kamera mit 13 Megapixeln Auflösung zurückgreifen können, die auch hinsichtlich der Bildqualität deutlich mehr Leistung bringen soll, als die Vorgänger. Das Mobilfunkmodul soll bereits mit LTE-Advanced arbeiten und für Bandbreiten bis 150 Megabit pro Sekunde ausgelegt sein. In Südkorea, wo das Smartphone wohl zuerst auf den Markt kommt, werden entsprechende Netze gerade gestartet. Smartphone, LG Optimus G2, Optimus G2 Smartphone, LG Optimus G2, Optimus G2 Engadget
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden