Nokia Lumia 625 Windows Phone mit 4,7-Zoll-Display

Nokia, Nokia Lumia 625, Lumia 625 Bildquelle: TENAA
Der finnische Handyhersteller Nokia wird mit dem Nokia Lumia 625 in Kürze sein bisher größtes Windows Phone vorstellen. Über die chinesische Kommunikationsaufsicht TENAA gelangten nun erste Informationen zu dem günstigen Smartphone an die Öffentlichkeit.
Wie aus dem Eintrag für das Nokia Lumia 625 in der TENAA-Datenbank hervorgeht, wird das Gerät ein 4,7 Zoll großes Display haben und somit größer sein als die bisherigen Topmodelle Nokia Lumia 920, 925 und 928. Technisch bewegt sich das Lumia 625 jedoch auf einem niedrigeren Niveau, so dass davon auszugehen ist, dass es preislich ähnlich positioniert sein wird wie das Low-End-Modell Lumia 620.

Nokia Lumia 625Nokia Lumia 625Nokia Lumia 625Nokia Lumia 625

Das 4,7-Zoll-Display des Nokia Lumia 625 bietet lediglich eine Auflösung von 800x480 Pixeln und es kommt ein mit 1,0 oder 1,2 Gigahertz getakteter Qualcomm Snapdragon S4 Prozessor zum Einsatz. Dieser wird zusammen mit lediglich 512 Megabyte Arbeitsspeicher und einem internen Flash-Speicher von unbekannter Kapazität verbaut. Immerhin gibt es einen MicroSD-Kartenslot, der den Speicher um bis zu 64 Gigabyte erweitern kann.

Hinzu kommt eine 5-Megapixel-Kamera mit Blitz auf der Rückseite und eine 0,3-Megapixel-Kamera auf der Front. Das Telefon hat außerdem Bluetooth, WLAN und HSPA-Unterstützung integriert. Optisch erinnert das Nokia Lumia 625 stark an das Modell 620 und dürfte somit ebenfalls in einem zweilagigen Gehäuse daherkommen, das die gesamte Rückseite umschließt und leicht abgenommen werden kann.

Trotz des großen Bildschirms, der eigentlich viel Raum für die Unterbringung eines Akkus bieten sollte, wird das Nokia Lumia 625 wohl mit rund 10,5 Millimetern Bauhöhe nicht gerade dünn sein. Das Gewicht wird von der TENAA mit 161,5 Gramm angegeben, womit das Gerät verhältnismäßig schwer ausfallen würde. Möglicherweise treffen die Angaben nicht ganz zu, oder es ist ein Akku mit sehr hoher Kapazität verbaut.

Laut der Datenbank wird das Lumia 625 in den Farben Schwarz, Weiß, Orange, Grün und Gelb erscheinen, wobei diese Angaben mit einiger Vorsicht zu genießen sind, da sie von der bisher von Nokia verwendeten Farbpalette etwas abweichen. Als Betriebssystem läuft natürlich Windows Phone 8. Unklar ist bishr noch, wann dass neue, günstige und mit dem bisher größten Display ausgerüstete Windows Phone von Nokia auf den Markt kommt. Nokia, Nokia Lumia 625, Lumia 625 Nokia, Nokia Lumia 625, Lumia 625 TENAA
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden