Chips: Apple soll wieder mit Samsung kooperieren

Apple, Prozessor, A6 Bildquelle: Apple
Noch vor kurzem sah es ganz danach aus, als würden Apple und Samsung sämtliche Verbindungen zueinander gekappt haben. Offenbar dauerte die Verstimmung aber kürzer als erwartet, da die Unternehmen nun eine neue Vereinbarung geschlossen haben sollen.
Wie MacRumors unter Berufung auf die koreanische Webseite The Korea Economic Daily berichtet, wird Samsung ab 2015 Prozessoren an die Kalifornier liefern, genauer gesagt soll es sich um A9-Chips handeln, die auf Basis des 14-Nanometer-Prozesses hergestellt werden.

Erst Ende Juni ist bestätigt worden, dass Apple für das nächste Jahr eine Fertigungsvereinbarung mit dem Zulieferer Taiwan Semiconductor Manufacturing, besser bekannt unter der Abkürzung TSMC, geschlossen hat. Demnach wird TSMC die nächsten drei Jahre lang die kommenden A8-Chips, aber auch welche der Reihe A9 bzw. A9X produzieren.

Allerdings hatte es damals zur TSMC-Vereinbarung in Medienberichten geheißen, dass Samsung nach wie vor der primäre Apple-Partner in diesem Bereich sein werde. Deshalb ist es beim nun aufgetauchten Bericht aus Korea unklar, ob beide asiatischen Zulieferer A9-Einheiten produzieren werden oder ob das Samsung alleine machen wird.

Die Spannungen zwischen Apple und Samsung haben sich zuletzt wieder etwas beruhigt, zumindest ist es rund um Patentklagen wieder etwas stiller geworden. Noch vor kurzem hatte es allerdings zahlreiche Auseinandersetzungen gegeben, weshalb auch immer wieder Berichte aufgekommen sind, dass Apple seine Abhängigkeit von (Zulieferer) Samsung verringern will.

Das schien mit der Vereinbarung mit TSMC auch tatsächlich erfolgt sein, nun scheint sich die Angelegenheit aber wieder zugunsten von Samsung gedreht zu haben. Zumindest wenn der The Korea Economic Daily stimmt, denn eine offizielle Stellungnahme von Apple oder Samsung liegt bisher nicht vor.

Siehe auch: Gerücht - Baut sich Apple bald eigene Prozessoren? Apple, Prozessor, A6 Apple, Prozessor, A6 Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

Tipp einsenden