Gerücht: Baut sich Apple bald eigene Prozessoren?

Chip, Computer, Schaltkreis, Board Bildquelle: hq-wallpapers.ru
Apple setzt seit jeher auf das Prinzip: Alles aus einer Hand. Nun gibt es einen Bericht, dem zufolge der IT-Riese künftig sogar die Produktion von Prozessoren eigenverantwortlich unternehmen will.
Dazu habe Cupertino eine bereits bestehende Chip-Fabrik gekauft, meldet SemiAccurate. Der Ruf des Web-Magazins ist allerdings durch eine offensichtliche Falschmeldung von 2011 beschädigt, als man exklusiv vorhersagte, dass Apple von Prozessoren aus dem Hause Intel auf ARM umsteigen würde.

Bislang produziert Samsung Prozessoren im großen Stil für Apple. Der Zusammenarbeit scheint durch die Konkurrenz bei Endprodukten und Patentstreitigkeiten aber das Vertrauen auszugehen. Kurz vor Weihnachten wurde bekannt, dass Apple seine Kooperation mit der Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) vertieft, dem weltweit größten Chip-Auftragshersteller.

Auch bei Apples Neuerwerb könnte es sich um ein Unternehmen aus Taiwan handeln, heißt es bei BGR. Dort wird spekuliert, Cupertino habe den Chip-Hersteller United Microelectronics Corporation (UMC) gekauft.

Die eventuell beteiligten Firmen kommentierten das Gerücht bislang nicht. Apple ist der weltweit größte Chip-Einkäufer und bestellt jährlich für knapp 30 Milliarden US-Dollar Halbleiter. Dabei setzt man bislang auf weitreichende Partnerschaften, zu denen auch gemeinsame Investitionsprojekte zählen. Chip, Computer, Schaltkreis, Board Chip, Computer, Schaltkreis, Board hq-wallpapers.ru
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden