Apple und Amazon legen Streit um "App Store" bei

Apple, Apps, App Store, Appstore Bildquelle: Apple
Apple und Amazon haben ihren Gerichtsstreit um die Nutzung des Begriffs "App Store" zwischen sich gelöst. Der eigentlich zuständige Richter Phyllis Hamilton gab in Oakland bekannt, dass der Prozess nicht weiter verfolgt werde.
Laut Nachrichtenagentur Reuters einigten sich die zwei Kontrahenten darauf, beide den Begriff "App Store" nutzen zu dürfen. Angefangen hatte die Fehde schon im März 2011, also vor mehr als zwei Jahren.

Apple hatte damals Klage gegen Amazon angestrebt und damit argumentiert, einen App Store seit 2008 für iOS einzusetzen. Apple-Sprecherin Kristin Huguet sagte nun: "Wir sehen keine Notwendigkeit mehr, den Fall weiterzuverfolgen. Mit mehr als 900.000 Apps und 50 Milliarden Downloads wissen die Kunden, wo sie ihre Lieblings-Apps erwerben können".

Für Amazon kommentierte Rechtsanwalt Martin Glick das friedliche Prozessende mit den Worten: "Das war eine Entscheidung von Apple, den Fall von sich aus zu beenden, und Amazon den Begriff 'App Store' frei gebrauchen zu lassen."

Amazon hatte zuvor argumentiert, dass "App Store" ein solch weit verbreiteter Begriff geworden sei, dass dessen Begriff nicht als unlautere Werbung angesehen werden könne. Demnach hat Apple wohl auch aufgegeben, "App Store" rechtlich schützen zu lassen. Tatsächlich nutzen mittlerweile auch andere Anbieter den Begriff App Store. Apple, Apps, App Store, Appstore Apple, Apps, App Store, Appstore Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:05 Uhr Seagate Expansion Desktop, 5TB, externe Desktop Festplatte; USB 3.0 (STEB5000200)
Seagate Expansion Desktop, 5TB, externe Desktop Festplatte; USB 3.0 (STEB5000200)
Original Amazon-Preis
148,99
Im Preisvergleich ab
147,85
Blitzangebot-Preis
123,90
Ersparnis zu Amazon 17% oder 25,09

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden