Microsoft warnt vor gefälschter Software

Microsoft Deutschland schlägt Alarm: Hierzulande und in Österreich sind demnach derzeit gefälschte Produkt Key Cards (PKC) für Microsoft Office Home and Business 2010 im Umlauf.

Im offiziellen Blog-Eintrag sprach der IT-Gigant sogar von einer "Serie", gab aber auch Hinweise darauf, woran sich die Fälschungen erkennen lassen:

  • Auf der Rückseite sind im grauen Textfeld unter "VERGLEICH DER KAUFOPTIONEN” bei "Datenträger enthalten” die Umlautpunkte über dem "a” verrutscht und kaum noch erkennbar. Das "ä” sieht daher eher wie ein "a” aus.

  • Das Echtheitszertifikat (Certificate of Authenticity, kurz: COA)- ist im falschen Format aufgedruckt. Es fehlen die Bindestriche.

  • Bei dem Produkt Key Label ist der Sicherheitsstreifen kaum bzw. nicht oder nur schwer erkennbar.

  • Auf dem Produkt Key Label befinden sich mehrere Druckfehler, z.B. "Labeie” anstatt Label.


Hier auch Fotos von Microsoft, auf denen die Fälschungsmerkmale gut zu erkennen sind:

BILDERSTRECKE
Fälschungsmerkmale bei Microsoft-Software Fälschungsmerkmale bei Microsoft-Software Fälschungsmerkmale bei Microsoft-Software


Laut Microsoft waren bereits im August letzten Jahres gefälschtes PKCs im Umlauf und wurden damals zu Tausenden aus dem Handel entfernt. Die nun kursierende illegale Ware unterscheide sich aber von dem Fall aus dem letzten Jahr.


Handel und Partner wurden aufgefordert, ihre Bestände zu überprüfen. Wer als Kunde oder Verkäufer die Fälschungen entdecke, solle sich hier an den Produktidentifikationsservice (PID) wenden, um zivil- und strafrechtlichen Verfolgung auszuschließen.

Im WinFuture-Preisvergleich:

Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Bild 3 ist vertauscht. Da steht rechts das original und links die Fälschung :D Andersrum ist es aber.
 
@dd2ren: Wenn man die Cover von vorne betrachtet stimmts aber.
 
@wuddih: Witzig. Wenn man Bild 2 von der anderen Seite betrachtet stimmt es auch nicht mehr. Was ist das denn für eine komische Aussage ^^
 
@dd2ren: Das war ein Test inwieweit die Leute hier denkfähig sind.
 
Also, liebe Fälscher: nun wißt Ihr, was Ihr falsch macht. Abstellen! Dann kann man es nicht mehr unterscheiden... /Ironie aus


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebte Videos

powered by veeseo

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:59Braun Oral-B Precision Clean Aufsteckbürsten, 8er Pack +2Braun Oral-B Precision Clean Aufsteckbürsten, 8er Pack +2
Original Amazon-Preis
21,69
Blitzangebot-Preis
19,19
Ersparnis 12% oder 2,50
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles