Windows 8 knackt erstmals Fünf-Prozent-Marktanteil

Microsofts aktuelles Betriebssystem Windows 8 wächst eher langsam, das aber sicher. Der Juni 2013 war diesbezüglich aber der bisher beste Monat, der Marktanteil ging um immerhin 0,83% nach oben, damit zog Windows 8 an Vista vorbei.

Wie The Next Web unter Berufung auf die neuesten Zahlen des Marktforschungsunternehmens Net Applications berichtet, konnte sich Windows 8 im Juni 2013 von 4,27 auf 5,1 Prozent steigern. Das bedeutet einen Zugewinn von 0,83 Prozent, was für den Zeitraum eines Monats ein sicherlich mehr als solider Wert ist. Betriebssysteme-Marktanteile im Juni 2013Die aktuellen Marktanteile der jeweiligen OS-Versionen Für das aktuellste Betriebssystem von Microsoft war es jedenfalls das größte Plus seit dessen Veröffentlichung im Oktober des Vorjahres. Warum Microsoft ausgerechnet im Sommer einen verhältnismäßig hohen Zugewinn verzeichnen konnte, darüber kann man nur spekulieren. Möglicherwiese hängt es aber mit dem künftigen Update auf Windows 8.1 und dem damit verbundenen gesteigerten Interesse zusammen.

Windows 8 hat nun auch Windows Vista überholen können, das 2007 erstmals veröffentlichte Betriebssystem konnte im Juni etwas überraschend 0,11 Prozent dazugewinnen und steht derzeit bei 4,61 Prozent. Größter Verlierer des Monats war Windows XP, dieses fiel um 0,57 Prozent auf einen Marktanteil von 37,17 Prozent. Betriebssysteme-Marktanteile im Juni 2013Die zusammengerechneten Versionen der Betriebssysteme im Juni 2013 Das am weitesten verbreitete Microsoft-Betriebssystem ist nach wie vor Windows 7, dieses ist derzeit auf 44,37 Prozent aller Rechner installiert (minus 0,48 Prozent). Rechnet man alle Windows-Versionen zusammen, dann hat Microsoft Marktanteile verloren: Zwischen Mai und Juni musste man ein Minus von 0,16 Prozent verzeichnen und steht nun bei 91,51 Prozent. OS X kommt nun auf 7,2 Prozent (plus 0,13 Prozent) der Marktanteil von Linux beträgt nun 1,28 Prozent (plus 0,02 Prozent).


Die von Net Applications erhobenen Zahlen basieren auf Daten von 40.000 Webseiten und 160 Millionen Unique Visitors. Die von Konkurrent StatCounter verwendete Methode greift auf 15 Milliarden (Gesamt-)Seitenaufrufe zurück, laut dieser Methode kommt Windows 8 auf einen Anteil von 5,92 Prozent.

Siehe auch: Senf - Warum man sich auf Windows 8.1 freuen darf
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
BALD hat Linux seinen großen Durchbruch! :-D Das hör ich jetzt schon seit 20 Jahren und die Statistiken wie diese zeigen jedes Jahr etwas anderes :-D
 
@sushilange2: Warte doch mal ab. Soooo lange gibt es Linux ja nun auch noch nicht ;-)
 
@sushilange2: naja auf vielleicht nicht am klassischen pc. aber sonst schauts nicht so schlecht aus. und Android ist ja auch irgendwie Linux.
 
@sushilange2: Hochgerechnet sind das immerhin 0,24% pro Jahr... 200 Jahre, dann hat man die 50% Marke geknackt ;-) Wobei das gleiche wahrscheinlich für MS im Smartphone Markt gilt... ;-)
 
@sushilange2: Android hat gezeigt das Linux auf dem Vormarsch ist. Wette du benutzt selber ein Android Handy.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Windows 8 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles