Microsoft will Bing-Suche für Schulen variieren

Microsoft, Logo, Suchmaschine, Bing, Suche Bildquelle: Bing
Microsoft arbeitet daran, seine Suchmaschine Bing in einer für den Einsatz an Schulen optimierten Version anzubieten. Diese solle beispielsweise keine Werbung bei den Suchergebnissen zeigen, hieß es im offiziellen Bing-Blog.
Man wolle Schulen dabei helfen, den Schülern digitale Fähigkeiten beizubringen, schrieb Matt Wallaert aus dem Entwicklungs-Team von Bing. US-Schulen seien dazu aufgerufen, sich ab sofort an dem Programm zu beteiligen. Online soll die neue Bing-Suche noch in diesem Jahr gehen.

Neben dem Verzicht auf Werbung werde Microsoft bei Bing For Schools auch auf kinderfreundlich gefilterte Suchergebnisse und kurze Lehreinheiten setzen, gab der IT-Gigant bekannt. Das Projekt sei Teil des Programms Partners in Learning (Partner beim Lernen) und für Schulen kostenlos.

Laut Wallaert, der selbst früher als Lehrer arbeitete, ist die neue Bing-Suche noch in der Entwicklung. Schulen könnten so die Möglichkeit haben, eigene Ideen einzubringen, wie die Suchmaschine für den Einsatz im Unterricht besser gestaltet werden kann.

Konkurrent Google unterstützt im englischsprachigen Raum ähnliche Projekte wie etwa Google Tools For Schools. Aus einer Privatinitiative ist auch eine SafeSearch For Schools hervorgegangen, die nackte Haut, Gewalt und ähnliches bei Suchergebnissen von Schulkindern fernhalten soll. Auch Apple ist dafür bekannt, mit Rabatten auf Hard- und Software Universitäten und Schulen gezielt zu umwerben. Microsoft bietet derzeit seinen Tablet-PC Surface RT verbilligt für Bildungseinrichtungen an. Microsoft, Logo, Suchmaschine, Bing, Suche Microsoft, Logo, Suchmaschine, Bing, Suche k.a.
Mehr zum Thema: Bing
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

Tipp einsenden