Windows 8.1: Preview dürfte auch als ISO kommen

Microsoft, Betriebssystem, Windows 8, Windows 8.1, Design, Metro, Interface, Oberfläche, Screenshot, Metro UI, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Windows 8.1 Blue, Blue, Hintergrundbild, Windows "Blue" Bildquelle: Microsoft
Diese Woche ist es so weit, im Rahmen der Build-Entwicklerkonferenz wird Microsoft die Vorschauversion von Windows 8.1 der Öffentlichkeit zum Test zur Verfügung stellen. Dabei dürfte es auch die Möglichkeit geben, es als Dual-Boot-OS zu installieren.
Am Mittwoch, dem 26. Juni, wird Microsoft die Preview von Windows 8.1 bereitstellen. Wer bereits Windows 8 nutzt, kann das Update bzw. dessen Preview-Fassung bequem über den Windows Store installieren. Ob es auch eine Möglichkeit geben wird, die Windows-8.1-Vorschau auf anderen Microsoft-Systemen zu installieren, war bisher allerdings nicht ganz klar.

Wie Neowin unter Berufung auf das Forum Mydigitallife berichtet, sind dort Screenshots (bzw. Auszüge davon) eines angeblich offiziellen FAQ-Beitrags von Microsoft aufgetaucht, der im Zuge der Veröffentlichung des Previews auf der Microsoft-Seite freigeschaltet werden soll.


Dort heißt es, dass zeitglich zur Freischaltung des Direkt-Updates im Windows Store eine ISO-Datei zur Verfügung gestellt werden wird. In dem nun durchgesickerten Frage-und-Antwort-Text gibt das Redmonder Unternehmen an, dass man Windows 8.1 dann auch im Dual-Boot-Modus installieren wird können. Das betrifft zum einen Windows 8, zum anderen aber auch ältere Betriebssysteme wie Windows 7.

Über die ISO-Datei kann man die 8.1-Preview also auch auf einer separaten Partition einrichten. Windows-8-Nutzer sollten beachten, dass auch sie den Weg über die ISO gehen sollen, wenn sie das Preview parallel zur bestehenden Windows-8-Version ausprobieren wollen. Microsoft weist darauf hin, dass ein Download über den Windows Store dem Nutzer keine Möglichkeit lässt, sie auf einer anderen Partition zu installieren.

Windows 8.1: Offizielle Microsoft-ScreenshotsWindows 8.1: Offizielle Microsoft-ScreenshotsWindows 8.1: Offizielle Microsoft-ScreenshotsWindows 8.1: Offizielle Microsoft-Screenshots

Beim einfacheren Windows-Store-Update wird übrigens kein Key benötigt, beim Weg über die ISO-Datei dagegen schon. Wie früher dürfte es ein frei verfügbarer Standard-Schlüssel sein: Im Frage/Antwort-Text ist dieser bereits angegeben, wurde allerdings zum Großteil unkenntlich gemacht.

Siehe auch: Microsoft nennt Details zum Windows 8.1-Upgrade Microsoft, Betriebssystem, Windows 8, Windows 8.1, Design, Metro, Interface, Oberfläche, Screenshot, Metro UI, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Windows 8.1 Blue, Blue, Hintergrundbild, Windows "Blue" Microsoft, Betriebssystem, Windows 8, Windows 8.1, Design, Metro, Interface, Oberfläche, Screenshot, Metro UI, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Windows 8.1 Blue, Blue, Hintergrundbild, Windows "Blue" Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr Inateck 2-in-1 Wireless 4.1 Bluetooth Sender & Empfänger
Inateck 2-in-1 Wireless 4.1 Bluetooth Sender & Empfänger
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
20,30
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,69
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden