Wimbledon ab Montag live bei YouTube

Logo, Tennis, Wimbledon Bildquelle: Wikipedia
Google Videoplattform YouTube zeigt ab Montag Live-Übertragungen vom Grand-Slam-Tennisturnier in Wimbledon. Man werde zusätzlich auch Interview, Pressekonferenzen und Bilder von hinter den Kulissen ausstrahlen, teilte YouTube mit.
Laut Techcrunch folgt YouTube mit seiner Wimbledon-Aktion der Live-Taktik, die bereits bei anderen Sportarten wie Wrestling erfolgreich angewandt wurde. YouTube geht damit in direkte Konkurrenz zu traditionellen Fernsehstationen.

Bereits jetzt sind auf dem Wimbledon-Channel von YouTube aktuelle Videos vom Training und den Qualifikationsrunden des erstmals 1877 ausgetragenen Turniers zu sehen. Auch ein Google+-Account wird mit Fotos und Hintergrundinformationen bestückt.

Aufgrund der komplizierten Rechte-Situation könnten deutschen YouTube-Anwendern allerdings Live-Bilder vorenthalten werden. Abhilfe schafft dann bekanntlich ein Proxy-Server, mit dem virtuell der Standort des heimischen Computers ins Ausland verlegt wird.

YouTube feierte im Mai seinen achten Geburtstag und meldet mittlerweile rund eine Milliarde Nutzer monatlich. Zuletzt hat Google auch damit begonnen, kostenpflichtige Channels anzubieten. Im Fall von Wimbledon aber ist der Luxusuhren-Hersteller Rolex als Sponsor eingesprungen. Logo, Tennis, Wimbledon Logo, Tennis, Wimbledon Wikipedia
Mehr zum Thema: YouTube
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:25 Uhr Transcend JetDrive 520 interne SSD 480GB SATA III für MacBook Air (Mitte 2012)Transcend JetDrive 520 interne SSD 480GB SATA III für MacBook Air (Mitte 2012)
Original Amazon-Preis
379,75
Im Preisvergleich ab
332,10
Blitzangebot-Preis
319,99
Ersparnis zu Amazon 16% oder 59,76

WinFuture auf YouTube

Tipp einsenden