Outlook.com: Erneut Probleme mit verlorenen Mails

Mail, Online, outlook.com Bildquelle: Outlook.com
Der Webmail-Dienst von Microsoft, Outlook.com, scheint wieder unter jenen Problemen zu leiden, die man bereits Anfang des Jahres hatte. Derzeit berichten einige Nutzer erneut, dass Nachrichten aus ihrer Inbox verschwunden sind.
Wie The Next Web (TNW) berichtet, hat sich auf Outlook.com ein unangenehmer Bug zurückgemeldet: Und zwar berichten Nutzer des Mail-Dienstes gleich in mehreren Threads (etwa hier und hier), dass beim bzw. nach dem Umbenennen eines Kontos viele oder alle Mails verloren gegangen sind.


Nach TNW-Angaben scheinen die Probleme damals nur teilweise oder gar nicht gelöst worden sein, Auslöser ist der mittlerweile verpflichtende Umzug von Hotmail auf Outlook.com, dieser war schon Anfang des Jahres der Grund für das Verschwinden von Mails. Die Umstellung der Adressen war dabei anfangs optional, wurde aber inzwischen automatisch durchgeführt.

Siehe auch: Outlook.com - Lösung für verlorene Mails in Arbeit

Microsoft hatte die Konto-Migration bzw. den Namenswechsel damals unterbrochen und konnte nach eigenen Angaben einigen betroffenen Nutzern auch bei der Wiederherstellung helfen. Zum grundlegenden Problem hat sich das Redmonder Unternehmen aber nicht weiter geäußert und lediglich gemeint, dass an einer Lösung gearbeitet werde.

Mit der diese Woche angekündigten Einstellung von verknüpften Konten hat das allerdings nichts zu tun, da es offenbar in den vergangenen Monaten immer wieder zu Nutzerklagen hinsichtlich verlorener Mails gekommen ist, was durchaus darauf schließen lässt, dass die Vermutung von The Next Web stimmt und die Redmonder diese Schwierigkeiten nie endgültig in Griff bekommen haben.

Bislang hat sich Microsoft nicht näher zu dieser (wieder aufgekochten) Thematik geäußert, sollte es dazu ein offizielles Statement geben, werden wir dieses an dieser Stelle nachreichen. Mail, Online, outlook.com Mail, Online, outlook.com Outlook.com
Mehr zum Thema: Outlook.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tipp einsenden