HTC Desire 200: Neues Einsteiger-Smartphone ist da

Der taiwanische Smartphonehersteller HTC hat mit dem Desire 200 ein neues Einsteiger-Modell in sein Sortiment aufgenommen, dessen offizielle Vorstellung wahrscheinlich morgen erfolgt. Schon jetzt liegen über die Website des Unternehmens jedoch alle offiziellen Details zum HTC Desire 200 vor.

Das HTC Desire 200 soll offenbar die Nachfolge der Low-End-Geräte der Wildfire-Serie oder auch des Desire C antreten. Das Gerät bietet ein 3,5 Zoll großes Display mit einer HVGA-Auflösung von 480x320 Pixeln. Es basiert auf einem mit 1 Gigahertz getakteten Qualcomm Snapdragon S1 Single-Core-Prozessor und hat zudem 512 Megabyte Arbeitsspeicher und vier Gigabyte integrierten Flash-Speicher an Bord, der per MicroSD-Kartenslot um bis zu 32 GB erweitert werden kann.

BILDERSTRECKE
HTC Desire 200 HTC Desire 200 HTC Desire 200
HTC Desire 200 HTC Desire 200 HTC Desire 200
(6 Bilder)


Das Desire 200 bietet eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, eine Frontkamera für Videotelefonate ist offenbar nicht enthalten. Zur weiteren Ausstattung gehören N-WLAN, Bluetooth 4.0 und Unterstützung für Quadband-GSM und UMTS/HSPA bis zu 7,2 Mbps. Das neue Billig-Smartphone aus Taiwan unterstützt außerdem Beats Audio.


Der Akku ist mit 1230mAh sogar noch kleiner als ursprünglich angenommen, denn bisher war man von einer Kapazität von 1400mAh ausgegangen. Mit 11,9 Millimetern Bauhöhe und 100 Gramm Gewicht ist das Telefon zwar recht leicht, aber nicht gerade dünn. HTC setzt auf ein Plastikgehäuse, das den gesamten Rücken des Desire 200 umschließt und in einem Stück abgenommen werden kann, um auf die darunterliegenden Slots zuzugreifen.

Der SIM-Kartenslot kann mit normalgroßen SIM-Karten bestückt werden. Als Betriebssystem läuft offenbar Android 4.0.4, was vom Hersteller allerdings noch nicht bestätigt wurde. Auf HTC Sense 5.0 muss man als Käufer des Desire 200 verzichten. Zum Preis hat HTC noch keine Angaben gemacht, das HTC Desire 200 dürfte sich jedoch weit unterhalb der 150-Euro-Marke bewegen. Wann das Gerät auch in Deutschland verfügbar sein soll, ist bisher noch unklar.
Mehr zum Thema: HTC
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Wow ein weiteres 08/15 Smartphone, ich flippe aus vor Begeisterung...
 
@Eristoff: wenn du es nicht brauchst kauf es nicht. Für Leute mit kleineren Geldbörse sind solche Smartphones genau richtig.
 
@Eristoff: Ich bin gespannt auf dein Smartphone :)
 
@Eristoff: Wow... kann ich auch nur dazu sagen, ein 08/15 Smartphone. Kopieren die jetzt etwa ihre Strategie von Samsung?? ;)
 
Für Facebook und Whatsapp taugts. Android 4.0.4 find ich bissl schwach, die Version ist ja schon fast 1 1/2 Jahre alt.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebtes HTC-Smartphone

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:59Braun Oral-B Precision Clean Aufsteckbürsten, 8er Pack +2Braun Oral-B Precision Clean Aufsteckbürsten, 8er Pack +2
Original Amazon-Preis
21,69
Blitzangebot-Preis
19,19
Ersparnis 12% oder 2,50
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

Beliebt auf Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.